Wie das Zelten bei Rückenproblemen angenehm gestalten?

vom 22.05.2019, 13:45 Uhr

Ich habe noch nie gezeltet, wobei ich nicht weiß, ob das überhaupt etwas für mich wäre - vor allem, weil ich oft Rückenschmerzen habe. Ich hatte letztes Jahr erst zwei Hexenschüsse und generell oft Probleme mit Verspannungen und allgemeinen Rückenschmerzen.

Gibt es denn irgendwelche Möglichkeiten, das Zelten auch bei Rückenprobleme angenehm zu gestalten? Ich denke, dass es mir nicht helfen würde, einzig und allein einen Schlafsack und eine einfache Isomatte zu verwenden. Oder sollte ich besser ganz darauf verzichten? Wie macht ihr das?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31514 » Talkpoints: 62,31 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Es gibt doch auch gute Luftmatratzen und Luftbetten, die man nutzen kann, je nach Zelt. Ansonsten kann man ja auch einen Wohnwagen anmieten oder sich ausleihen, da hat man ja bessere Möglichkeiten, wenn man Rückenprobleme hat. Zu weich schlafen ist ja sicherlich auch nicht so gut, deswegen ist es vielleicht gar nicht so schlecht für dich auf einer Luftmatratze. Wobei es auch wirklich tolle Isomatten gibt, das muss man eben alles selber für sich testen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 39760 » Talkpoints: 13,37 » Auszeichnung für 39000 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^