Wie aussagefähig sind online gestützte IQ-Tests?

vom 18.11.2018, 23:35 Uhr

Online kann man ja allmögliche und auch kostenlose IQ-Tests durchführen und bei den meisten muss man dazu irgendwelche Fragen beantworten und danach erhält man dann wohl eine Auswertung mit Punktzahlen, welche dann den eigenen IQ wiedergeben sollen. Gemacht habe ich das jedoch noch nie, weil ich solche Tests gar nicht richtig ernst nehme. Habt ihr schon online IQ-Tests durchgeführt und wie habt ihr das Ergebnis bewertet? Findet ihr solche Tests wirklich aussagefähig oder ist das mehr Zeitvertreib und Spielerei?

» baerbel » Beiträge: 1189 » Talkpoints: 312,96 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Aus Spaß habe ich solche Tests schon gemacht. Ich glaube aber nicht, dass sie besonders aussagekräftig sind. Ganz grob kann man sich vielleicht einschätzen, aber nicht bis auf den genauen IQ. Wenn man immer nur sehr wenige Punkte bei den sprachlichen Fragen bekommt, kann man wahrscheinlich sehr wohl davon ausgehen, dass man sprachlich nicht übermäßig begabt ist. Analoges gilt für die Fragen zum räumlichen Sehen oder logischen Denken.

Intelligenz wird im Alltag auch überbewertet. Selbstverständlich ist Intelligenz, so wie sie für die Festlegung des IQs definiert und gemessen wird, für manche Berufe wichtig, etwa für technische, wirtschaftliche oder mathematische Studiengänge, aber für die Bewältigung des Alltags spielt eine hohe Intelligenz keine Rolle.

» anlupa » Beiträge: 10996 » Talkpoints: 25,28 » Auszeichnung für 10000 Beiträge


Zurück zu Computer & Internet

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^