Werbeunterbrechungen bei Schlag den Star

vom 12.03.2017, 16:20 Uhr

Gestern habe ich nach vielen Wochen mal wieder die TV-App auf dem Smartphone geöffnet und ich wollte Schlag den Star schauen. Die ganz normalen Werbeunterbrechungen schaue ich natürlich gar nicht mehr, aber mitten im Spiel wurde plötzlich das Spiel unterbrochen und es wurde Werbung gezeigt.

Viele Zuschauer sind extrem genervt und es gab sogar einen kleinen Shitstorm bei Twitter. Habt ihr den Vorfall auch mitbekommen und schaut ihr deswegen die Sendung auch nicht mehr? Es geht hier nicht um den Unfall von Joey Kelly, sondern um die Unterbrechung beim Kisten stapeln.

» Bascolo » Beiträge: 3543 » Talkpoints: -0,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Viel mehr nervt mich an solchen Sendungen eigentlich, dass es gar keine Stars gibt, obwohl der Titel das eigentlich suggeriert. Oben im Bildschirm wird doch aber auch immer "Dauerwerbesendung" eingeblendet. Wenn dich also die Werbeunterbrechungen stören wieso schaust du dir dann ausgerechnet eine Dauerwerbesendung an? Sorry, aber das kann ich nicht nachvollziehen. Ich schaue mir ja auch keinen Liebesfilm an und beschwere mich dann wenn da 2 Leute miteinander knutschen.

» Sternenbande » Beiträge: 1594 » Talkpoints: 46,76 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Natürlich ist Werbung nervig, aber was will man als Verbraucher dagegen tun? Man kann die Werbung vielleicht ausblenden oder blocken (Adblock oder stumm schalten, wenn welche im TV läuft), aber so wirklich weniger wird die Werbung dadurch ja auch nicht. Man muss lernen damit zu leben und sich damit abzufinden, dass man ständig mit Werbung konfrontiert wird.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27430 » Talkpoints: 4,20 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Schlag den Star schaue ich schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr. Stefan Raab hat jedes Spiel bis in die Unendlichkeit hinaus gezögert, das fand ich unglaublich nervig und ich habe deshalb schon damals nicht mehr eingeschalten. Als er dann die Sendung verließ habe ich noch einmal einen Versuch gestartet, aber sein Nachfolger ist ungefähr gleich nervig.

Die Werbung hat natürlich ihr übriges getan. Natürlich gibt es in jeder Sendung Werbung und als Verbraucher bleibt einem meistens nichts anderes übrig als das zu akzeptieren, aber bei Schlag den Star wird schon recht viel Werbung eingeblendet. Die Werbung ist einer der Gründe warum ich aus Streaming umgestiegen bin.

» Anijenije » Beiträge: 2242 » Talkpoints: 55,99 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^