Wer und warum bezahlt die aktuell teuren Preise?

vom 27.06.2023, 06:43 Uhr

Erika-00 hat geschrieben:Was hat man davon an einem anderen Ort zu sein?

Naja, das sieht eben jeder anders. Was den einen langweilt, findet der nächste interessant. Letztlich hat es auch nicht direkt etwas mit dem Threadthema zu tun, da Flughäfen nicht allein dem Tourismus dienen, sondern Verkehrseinrichtungen sind, ähnlich wie Bahnhöfe oder Autobahnen etc. Auch Autobahnraststätten und große Bahnhöfe haben häufig erhöhte Gastronomiepreise.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 4402 » Talkpoints: 780,63 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



easyRoy hat geschrieben:
GoroVI hat geschrieben: Als Beispiel diente ein Baguette für 15 EUR.

Solche Preise würde ich nicht zahlen. Ich mache es immer so, dass ich - falls ich Hunger habe am Flughafen - lieber warte, bis ich im Flieger bin. Im Flieger sind die Snacks meistens günstiger, als im Flughafen. Beispiel: Belegtes Brötchen am Frankfurter Flughafen 6-8€ und im Condor Flieger nur 4 oder 5€. Da warte ich lieber, bis ich in der Luft bin und habe dann im Flugzeug noch eine Beschäftigung. :mrgreen:

Und was machst du, wenn dein Flug Verspätung hat? Sitzt du dann lieber mit knurrendem Magen da oder greifst du nicht doch in die Geldbörse und zahlst mehr, damit du endlich etwas zu essen bekommst? Da kann man einen überschaubaren Zeitraum abwarten, aber mit Sicherheit nicht mehrere Stunden.

» Punktedieb » Beiträge: 17970 » Talkpoints: 16,03 » Auszeichnung für 17000 Beiträge


Über die Gründe warum Menschen bereit sind, diese Mondpreise zu zahlen, wurde ja schon hinreichend geschrieben. Man darf aber auch nicht vergessen, dass in den touristischen Destinationen allein ein einfaches Glas Wasser oder Cola schon mehrere Euro bzw. Dollar kosten kann. Da erscheinen acht bis fünfzehn Euro für ein Baguettebrötchen im Direktvergleich ja fast noch zahm. Man könnte es auch als moderne Wegelagerei sehen, aber die Nachfrage bestimmt eben den Preis, so ist das leider in der Marktwirtschaft.

Ich muss jetzt aber doch wechselweise etwas in mich hinein schmunzeln bzw. die Augen rollen. Wie teuer sind innereuropäische Flüge? Wie viel kostet ein Pauschalurlaub nach Mallorca oder Ägypten? Genau. Und dann regt man sich über viel zu teure Brötchen auf. Das spart man dann ja wieder an den lächerlich niedrigen Preisen für moderne Flugreisen. Und ganz ehrlich, ob ich jetzt vier oder acht Euro für ein Brötchen zahle: diese vier Euro mehr sind mir im Urlaub wirklich egal.

» Verbena » Beiträge: 4773 » Talkpoints: 2,43 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^