Welche Strategien, um die Nadel im Heuhaufen zu finden?

vom 16.04.2019, 14:08 Uhr

Es kommt ja durchaus vor, dass man etwas suchen muss und sei es die berühmte Nadel im Heuhaufen. Nach welchen Strategien geht ihr vor, um dieses Etwas zu finden? Habt ihr ein bestimmtes System, nach dem ihr vorgeht? Oder sucht ihr einfach auf gut Glück drauf los? Wie kann man es erleichtern und damit effizienter gestalten, die berühmte Nadel im Heuhaufen zu finden?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 31706 » Talkpoints: 3,35 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Für die Nadeln würde ich dir einen starken Magneten empfehlen. Der Spruch hat für mich deshalb nie wirklich Sinn gemacht, weil es dafür doch so eine einfache und offensichtliche Lösung geben würde.

Aber wenn du etwas anderes suchst macht es Sinn dich daran zu erinnern wo du das Teil zum letzten Mal gesehen hast. Also zum Beispiel "als ich nach Hause kam hatte ich den Schlüssel noch, sonst wäre ich nicht zur Haustür herein gekommen". Und von da an versuchst du deinen Weg nachzuvollziehen. Was hast du gemacht nachdem du nach Hause gekommen bist? Wo bist du als nächstes hingegangen? Was für Kleidung hast du getragen? Welche Tasche hattest du dabei? Und so weiter.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 22664 » Talkpoints: 181,53 » Auszeichnung für 22000 Beiträge


Wenn ich etwas suche, was ich noch vor nicht allzu langer Zeit benutzt habe, dann versuche ich auch, nicht in Kopflosigkeit zu geraten und einfach wild umher zu rennen und zu suchen. Ich versuche dann einfach, meiner Suche eine Struktur zu geben und mir vielleicht zu überlegen, wo ich das Teil zuletzt gesehen oder gebraucht habe, um vielleicht auch den Ort etwas eingrenzen zu können.

» Barbara Ann » Beiträge: 27008 » Talkpoints: 90,87 » Auszeichnung für 27000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Prinzessin_90 und 1 Gast

^