Welche Rolle spielt die Ästhetik in eurem Leben?

vom 23.01.2019, 10:39 Uhr

Ich mag gerne schöne Dinge, schöne Lebewesen, schöne Filme, einfach alles was ästhetisch ist, das können sogar mathematische Beweise sein. Ich mag es auch, wenn Menschen auf ihr Äußeres achten, sich schminken, Schmuck anziehen und attraktiv und außergewöhnlich kleiden. Ich bewundere auch Menschen, die ästhetische Dinge selber individuell herstellen, seien es Töpferwaren, Kleidung oder gestickte Tischdecken. Welche Rolle spielt die Ästhetik in eurem Leben?

» anlupa » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Gerade beim Menschen macht die Ausstrahlung meiner Ansicht nach viel mehr aus als das reine Aussehen. Ich kenne einige Menschen, die zwar theoretisch schön sind, aber durch die Ausstrahlung wirken sie potthässlich und unsympathisch - umgekehrt geht es ebenso. Abgesehen davon findet man einen Menschen doch dadurch schon schön, je mehr man ihn mag. Dann sieht man auch über äußerliche Makel hinweg.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Wenn ich so darüber nachdenke, kann ich mit dem Begriff Ästhetik in meinem Alltag gar nicht so viel anfangen. Ich meine, natürlich schaue ich aus dem Fenster lieber auf einen schönen Garten als auf eine Betonwand, und meine Möbel und Gebrauchsgegenstände würde ich auch nicht als "hässlich" ansehen, aber eigentlich habe ich es lieber schlicht und funktionell. Mein Geschirr z.B. ist einfach weiß und 08/15-Massenware von der Stange, und das stört mich nicht im geringsten. Ich finde es natürlich nicht hässlich, aber auch nicht unbedingt eine ästhetische Klasse für sich.

Was Deko etc. angeht, habe ich es, wenn ich so darüber nachdenke, lieber skurril und originell als "nur" schön. Die viel geschmähte "persönliche Note" ist mir wichtiger, als dass ich beispielsweise eine zweifellos ästhetisch gelungene und wertige Vase oder Skulptur im Regal stehen habe, die schön ist, aber sonst nicht viel. Dafür beschränke ich mich auch nur auf wenige Stücke, damit es bei mir daheim nicht so aussieht wie in einem Hippie-Bauwagen in Goa.

Auch Menschen oder Tiere finde ich interessanter, wenn sie ungewöhnlich und/oder witzig aussehen. Bei einem zauseligen Mischling, der aussieht wie ein Mopp, geht mir beispielsweise das Herz eher auf als bei den eleganten Linien eines 5000-Euro-Windhunds oder eines perfekt getrimmten Pudels. Schönheit liegt definitiv im Auge des Betrachters.

» Gerbera » Beiträge: 8125 » Talkpoints: 3,48 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Die Ästhetik und ich pflegen ein ambivalentes Verhältnis zueinander. Einerseits gucke ich mir natürlich auch gerne schöne Dinge, attraktive Menschen, gelungene Farbkombinationen und elegant gediegene Einrichtung an, andererseits habe ich einen fatalen, natürlichen Hang zu Chaos und Unordnung, lebe eher nach Substanz über Stil und kann auch die optische Umgebung über die Maßen ausblenden. Ob das jetzt Fluch oder Segen ist, lassen wir mal dahingestellt, das weiß ich auch gerade nicht so genau.

Ich bin auch kein Mensch, der sich in der Regel von der Umgebung über die Maßen beeinflussen lässt, jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinn und kann über eine unattraktive Ästhetik im Raum locker hinwegsehen, während ich eher wie ein Seismograph auf die ganz feinen emotionalen Schwingungen der anwesenden Akteure achte. Da wiederum entgeht mir nur sehr wenig bis nichts, während ich ohne zu Zögern blöd gucke, wenn jemand mich hinterher nach dem Outfit einer Person befragt.

Unterm Strich kann ich für mich festhalten, dass Ästhetik nur ein nettes, aber unnötiges Zubrot darstellt, auf dass ich im Zweifel locker verzichten kann. Unter Umständen finde ich sogar, dass man es mit dem Streben nach der perfekten Optik, sei es bei sich selbst, bei anderen oder der Umgebung auch übertreiben kann.

» Verbena » Beiträge: 3892 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Mir ist Ästhetik auch sehr wichtig in meinem Leben. Ich mag es, mir immer wieder neue Kleidung zu kaufen und mir Gedanken darüber zu machen, was ich anziehe. Ich genieße es, mich zu schminken, mir die Haare und die Fingernägel zu machen und mich einfach um mich und mein Aussehen zu kümmern. Mir macht das total viel Spaß und ich fühle mich einfach wohl damit. Ich finde es auch einfach schön, mich auf diese Art und Weise immer wandeln zu können.

Auch ist es mir wichtig, dass meine Wohnung für mich optisch auch schön eingerichtet ist. Ich würde mich nicht wohlfühlen, wenn die Wohnung einfach nur zweckmäßig eingerichtet wäre. Ich stehe auf Deko und mag es, wenn die Möbel zusammenpassen und die Deko aufeinander abgestimmt ist und wenn sich ähnliche Farben in der Wohnung finden.

Ich schaue mir auch gerne Kunst an und stehe auf Museen. Ich stehe durchaus auf schöne Sachen, wobei das bei anderen Menschen nur teilweise zutrifft. Sicher blende ich die Optik bei der Partnerwahl nicht völlig aus, wobei der Charakter mir aber einfach wichtiger ist. Und bei meinen Freunden ist mir die Optik völlig egal, da es für mich da einfach auf das Wesen ankommt.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31844 » Talkpoints: 40,53 » Auszeichnung für 31000 Beiträge


Wenn man das mal ganz genau nimmt, ist Ästhetik nichts anderes als die subjektive Betrachtung ob etwas schön ist, also einem gefällt. Es ist aber tatsächlich rein subjektiv. Bei der Lehre der Ästhetik geht es darum, dass etwas was man wahrnimmt auch die Sinne berührt und einem damit auch ein gewisses Wohlbefinden erzeugt. Wenn einem etwas gefällt, dann erfreut man sich daran und verbindet das eben mit einem gewissen grat der Ästhetik.

Für einen anderen Betrachter, kann das was man selber als sehr ästhetisch empfindet, eher weniger ansprechend sein. Es ist wahrscheinlich so, dass für jeden Ästhetik eine recht große Rolle spielt, nur wird sie eben von jedem mit etwas anderem verbunden. So kann für den einen eben der frisch getrimmte Pudel sehr ästhetisch sein und für den anderen eben der halb verfilzte Bobtail. Das Wesentliche liegt eben im Auge des Betrachters.

» Kodi » Beiträge: 402 » Talkpoints: 5,80 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^