Was stört euch täglich am Internet?

vom 07.05.2015, 09:59 Uhr

Vermutlich sind fast alle Menschen täglich im Internet. Ausgenommen natürlich die Menschen, die über keinen Zugang zum Internet verfügen. Das Internet ist nützlich. Es versorgt uns mit Informationen. Es lässt uns an der ganze Welt teilhaben. Es ermöglicht uns Kommunikation, Kreativität und für einige Menschen ist es sogar ein lukrativer Arbeitsplatz. Das Internet ist quasi grenzenlos. Dennoch ist es nicht unfehlbar und hat sicherlich auch Schwächen und Dinge, die nerven.

Mich interessiert, welche Dinge euch am Internet so richtig nerven. Bei welchen Sachen denkt ihr täglich im Internet, dass das nicht sein muss? Ist es die Werbung? Sind es Ladezeiten von Homepages? Sind es die vielen verschiedenen Leute, die zu allen möglichen Themen ihre teilweise unqualifizierte Meinung preisgeben dürfen? Sind es Videos, die einfach im Hintergrund laufen? Ist es vielleicht einfach das Zusatzprogramm, das mit heruntergeladen wird, wenn man ein wichtiges Programm runterladen will? Sind es Trojaner? Die Fülle an nervigen Dingen ist riesig. Was nervt euch?

» GoroVI » Beiträge: 2295 » Talkpoints: 0,09 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Mich nerven wirklich zwei Dinge am Internet. Als erstes die aufdringliche Werbung, Adblockplus blockiert mittlerweile nicht mehr " nicht nervende Werbung", aber ich sehe wirklich wenige Seiten die solche akzeptable Werbung anbietet.

Das zweite ist mittlerweile, das bald jede zweite Seite diese nervige Cloudflareseite hat, wo man fünf Sekunden warten muss. Im Zweifel hilft die Seite wenig.

» Bascolo » Beiträge: 3560 » Talkpoints: 31,71 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Mich nervt die Werbung ebenfalls. Es spielt keine Rolle, ob man im Internet Nachrichten lesen möchte oder ob man Videos sehen möchte. Entweder es wird aufdringliche Werbung eingeblendet, sodass man nichts lesen kann bevor man die Werbung weggeklickt hat oder aber vor jedem Video wird ein Werbeblock gesendet, den man nicht umgehen kann. Ich finde das richtig lästig. Man wird so schon mit genug Werbung konfrontiert, aber scheinbar wird es immer mehr statt konstant zu bleiben.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: -0,56 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Werbung nervt mich auf jeden Fall auch, aber was ich auch richtig nervig finde ist dass sich die Leute immer so angehen müssen. Unter jedem Beitrag unter jedem Bild, was auch immer, kommen immer irgendwelche Spinner, die meinen einen beleidigen und sich selber auskotzen zu müssen. Das ist alles nicht so schön und solche Leute verstehe ich auch nicht wirklich. Das ist einfach nicht so schön, dass man sich nicht einfach mal austauschen kann oder anderen Personen ein Kompliment machen kann, was auch immer. Dieser Hate nervt mich einfach sehr.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 43635 » Talkpoints: 5,34 » Auszeichnung für 43000 Beiträge



Vieles kann man doch nun wirklich einfach vermeiden. Muss ich die Kommentare unter einem Youtube Video lesen? Nein, zwingt mich keiner. Ich habe manchmal das Gefühl, dass es Leute gibt, die sich bewusst etwas suchen, über das sie sich aufregen können. Das Problem mit der Werbung habe ich nur auf dem Smartphone, auf dem PC und Laptop habe ich alles blockiert.

Was mich früher täglich genervt hat war der alte Router, der immer wieder kleine Ausfälle hatte. Das Netz war nie lange weg, aber lang genug damit man keinen Film flüssig anschauen konnte. Aber nachdem ich mir bei meinem Provider die Viertelstunde Warteschleife gegönnt habe, habe ich es jetzt geschafft kostenlos ein neues Gerät zu bekommen.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25873 » Talkpoints: 63,16 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Das nervigste am Internet sind diese ganzen Werbungen. Egal ob man einen AdBlocker hat oder nicht, die Werbungen tauchen immer auf. Entweder muss man sich die Werbung anschauen oder sie taucht jede 5 Sekunden auf, dass man nicht vorankommt.

» DigitalHuber » Beiträge: 14 » Talkpoints: 1,17 »


Auch wenn ich die Erfindung des Internets sehr schätze und es tagtäglich benutze, gibt sie es natürlich auch Dinge, die mich stören. Am meisten sind das wohl die Cookies. Wenn man mal schnell was wichtiges suchen möchte, hat man ständig diese Cookie-Meldungen. Und meist ist es sehr aufwendig, diese richtig einstellen.

An die Werbung habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Mich stört nur, wenn sie den Seitenaufbau stört oder dauerhaft im Weg bleibt. Und was mich an Social Media nervt, ist dass die Leute kein Benehmen mehr haben. Was sich da manchmal rausgenommen wird, ist grausig.

Benutzeravatar

» morgenmuffel56 » Beiträge: 15 » Talkpoints: 1,34 »



Die Cookie-Meldungen finde ich auch furchtbar. Mit dem Smartphone habe ich da manchmal das Problem, dass die Seite gerade mühevoll geladen wurde und nach dem Anklicken der Cookie-Auswahl lädt sie wieder und ich muss erneut warten. Das nervt sehr. Vielleicht wird es irgendwann mal eine Möglichkeit geben, diese Meldungen generell zu deaktivieren.

» Zitronengras » Beiträge: 9205 » Talkpoints: 44,10 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Das Internet ist toll, aber es kann uns sehr schaden. Jeder kann das Wort erfassen d.h. Menschen die eine Wortmacht beherrschen, können viele Menschen extrem beeinflussen und schon fast eine gewisse Macht ausüben. Ich habe das Gefühl, dass die meisten ihren Verstand abschalten und blind anderen Großrednern folgen. Das kann sehr negative Auswirkungen haben und es wird auch immer schlimmer. Man muss wirklich stark bleiben und sich nie beirren lassen, immer versuchen alles aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und keinen Tunnelblick zulassen.

» Lunaaa » Beiträge: 10 » Talkpoints: 0,96 »


Wenn Werbung dezent am Seitenrand platziert wird, kann ich gut damit leben. Hinter einer Webseite steckt viel Arbeit, da finde ich es legitim, dass der Seitenbetreiber Werbeeinnahmen hat. Wenn die Werbung aber mitten im Bildschirm erscheint und den Text verdeckt, den ich lesen will, dann empfinde ich das als störend. Lästig finde ich auch die Werbung mit Audiowiedergabe.

Ähnlich ist es mit den Cookie Hinweisen. Oft sind diese unauffällig am unteren Bildschirmrand platziert, das ist in Ordnung. Bei manchen Webseiten poppt aber eine Cookie Meldung auf die den gesamten Bildschirm ausfüllt. Das finde ich zu aufdringlich.

Außerdem stört mich bei manchen Webseiten die sehr umständliche und unübersichtliche Navigation. Manche Internetseiten sind so kompliziert verschachtelt und verwirrend aufgebaut, dass man nach wenigen Sekunden einfach keine Lust mehr hat auf dieser Seite zu bleiben.

Ich schaue mir oft Bildergalerien von neuen Autos an. Es gibt allerdings Bildergalerien, welche wirklich keinen Spaß machen. Normalerweise sollte es ja so sein, dass man einmal auf "weiter" klickt und dann zügig das nächste Bild erscheint. Bei manchen Webseiten wird bei jedem Klick auf "weiter" die gesamte Webseite neu geladen, was unnötig viel Zeit kostet. Dann verrutscht jedes Mal das Bild und muss durch Scrollen wieder in den sichtbaren Bereich gebracht werden. Manche Autos interessieren mich aber so sehr, dass ich die Bildergalerie trotzdem zu Ende schaue.

Zudem stört mich noch der respektlose Umgang der User untereinander. Wie Cloudy24 bereits erwähnt hat, muss man die Kommentare nicht lesen und dieser Aussage stimme ich auch grundsätzlich zu. Aber bei einigen Nachrichten interessiert mich die Meinung von anderen und dann lese ich die Kommentare. Und oft gibt es auch wirklich sehr konstruktive Kommentare, die sehr bereichernd sind. Die Beleidigungen, welche leider doch sehr häufig sind, stören mich dann aber und machen mich vor allem traurig. Denn hinter jedem Kommentar steckt ein wertvoller Mensch, der es verdient hat mit Respekt behandelt zu werden.

Zum Schluss möchte ich aber nochmals betonen, dass hinter einem Internetauftritt oftmals extrem viel Arbeit steckt. Bei aller Kritik finde ich es wichtig, dass man die Arbeit der Webdesigner und Redakteure wertschätzt. Bei Kritik bieten viele Betreiber explizit an, einen Verbesserungsvorschlag per Nachricht zu senden. Über sachliche und konstruktive Kritik sind Webdesigner dankbar.

» kengi » Beiträge: 794 » Talkpoints: 45,54 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^