Was sind die Merkmale freier Forschung?

vom 16.04.2018, 04:41 Uhr

Vor kurzem hat ein zweiter "March for Science" stattgefunden in vielen Teilen der Welt. Tausende Menschen sind für die Freiheit der Wissenschaft auf die Straße gegangen. Es wurde an mehr als 230 Orten demonstriert, darunter auch in Washington, Sydney sowie Frankfurt und Köln. Wann ist für euch die Wissenschaft und Forschung frei? Durch welche Merkmale erkennt man das eurer Ansicht nach? Kann man noch von freier Forschung sprechen, wenn eine Fremdfinanzierung die Ergebnisse ein Stück weit beeinflusst? Es wird ja oft gesagt, dass die Wissenschaft unter Trump in den USA nicht mehr frei sei. Meint ihr, dass die Wissenschaftler hierzulande mehr Freiheit haben? Woran erkennt man das?

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 16362 » Talkpoints: 0,35 » Auszeichnung für 16000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nelchen und 0 Gäste

^