Vor Schreck jemanden schlagen?

vom 10.01.2019, 19:51 Uhr

Bei GZSZ war es jetzt so, dass John seine Freundin erschreckt hat, in dem er in die Wanne mit Schaum gestiegen ist, die sie sich eingelassen hatte. Er hatte sich schnell die Wanne gelegt und sie dann erschreckt als sie ins Badezimmer kam. Vor Schreck und wohl aus Reflex, hat sie dann zugeschlagen. Ihm hat das dann eine blutige Nase eingebracht.

Ich habe mich auch schon so manches Mal erschrocken. Egal, ob es sich um ein Versehen handelte oder absichtlich passierte, zugeschlagen habe ich da noch nie. Auch nicht als Reflex. Ich denke, dass die meisten sich eher abwehrend zurückziehen.

Wie ist das bei euch? Habt ihr schon mal vor Schreck jemanden geschlagen? Kommt das als Reaktion doch häufiger vor, wenn sich jemand sehr erschreckt? Meint ihr, dass die Person dann selbst Schuld ist, die jemanden erschreckt hat? Wie sehen eure typischen Reaktionen aus, wenn ihr euch erschreckt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32082 » Talkpoints: 2,57 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Mir ist das noch nicht passiert. Allerdings einer Bekannten, der Mann war abends lange weg mit Freunden und kam in der Nacht als sie schlief ins Schlafzimmer. Sie hörte ein Geräusch, dachte nicht nach, weil sie noch schlaftrunken war und knallte dem vermeintlichen Einbrecher eine, als er anfing sich zu beschweren und sie dann natürlich auch aufhörte.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 39792 » Talkpoints: 24,64 » Auszeichnung für 39000 Beiträge


Mir ist das auch noch nie passiert und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das mal passiert. Wenn ich mich erschrecke, dann zucke ich in der Regel einfach zusammen oder weiche zurück und schlage niemanden. Allerdings ist das bei meinem Vater häufiger der Fall, dass er vor Schreck um sich schlägt.

Mein Vater hat sehr oft Alpträume, von denen er dann auch wach wird. Im ersten Moment realisiert er dann aber oft nicht, dass der Traum vorbei ist und erschreckt sich tierisch von meiner Mutter, die er im Dunkeln nicht erkennt. Meine Mutter meinte, dass sie dadurch schon oft die eine oder andere Ohrfeige kassiert hat.

So etwas finde ich ehrlich gesagt schon sehr extrem, gerade dann, wenn es häufig vorkommen. Ich könnte da nicht einfach beruhigt schlafen, wenn ich meine Mutter wäre. Ich hätte dann eher immer Angst, jederzeit geschlagen werden zu können, so dass ich wohl auch nur einen leichten Schlaf hätte.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 31524 » Talkpoints: 67,38 » Auszeichnung für 31000 Beiträge



Zurück zu Allgemein

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^