Trotz sinkender Quoten sechste Staffel von Prison Break?

vom 07.06.2017, 20:53 Uhr

Ich habe kürzlich gelesen, dass es wohl auch noch eine sechste Staffel von der bekannten Serie "Prison Break" geben soll. Ich war ja schon sehr überrascht, als vor kurzem die fünfte Staffel ausgestrahlt wurde, deswegen überrascht mich diese Neuigkeit nur noch mehr. Vor allem, weil die Quoten anscheinend stetig sinken.

Was haltet ihr von dem Ganzen? Warum wird noch eine sechste Staffel einer Serie gedreht, wenn schon die fünfte nicht so gut ankommt? Würdet ihr euch die sechste Staffel ansehen?

» Aguti » Beiträge: 963 » Talkpoints: 1,93 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Die Bestellung von neuen Staffeln obliegt den Networks in Amerika oder eben dem Anbieter wie Amazon oder Netflix. Manchmal ist es so, dass dann auch gleich zwei Staffeln auf einmal bestellt werden, obwohl die Quoten noch gar nicht bekannt sein können. Möglicherweise wird der zu erwartende Erfolg im Vorfeld einfach falsch eingeschätzt und die negative Überraschung folgt auf dem Fuße. Andererseits reichen manchen Sendern die Quoten auch, selbst wenn es kein Straßenfeger sein wird. Ein kleinerer Sender ist froh, wenn er überhaupt etwas recht gerne Gesehenes im Portfolio hat.

Bei Fear the Walking dead war es auch so, dass neben der dritten auch gleich noch eine vierte Season geordert wurde. Auch dort sind die Quoten aber ähnlich schlecht, so dass davon auszugehen ist, dass beide Serien keine weiteren Bestellungen erhalten werden. Zumindest gehe ich zur Zeit davon aus, aber wer weiß, vielleicht reicht es dem Sender ja auch, wenn die Talfahrt nicht noch weiter gehen sollte.

Ich habe persönlich die neue Staffel von Prison Break noch nicht gesehen, bin aber auch geschädigt, wenn es um die ganzen Remakes und Neuauflagen geht. Dass die Quoten schlecht sind, ist jetzt auch nicht gerade eben ein Anreiz, die Serie doch mal zu sehen, denn insgesamt halte ich meinen Seriengeschmack für einigermaßen am Mainstream orientiert, so dass schlechte Quoten für mich ein guter Indikator sein können.

» Verbena » Beiträge: 4065 » Talkpoints: 3,66 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Solange noch Geld mit etwas zu machen ist, holt man eben gerne raus, was noch möglich ist, auch wenn Dinge, welche eine Serie erst besonders und erfolgreich gemacht haben, darunter leiden müssen. Prison Break zählt mit Walking Dead zu den beiden Serien, von denen ich in den ersten Staffeln einfach nicht die Finger lassen konnte, weil der Spannungsbogen in fast jeder Episode einfach perfekt war.

Das sind Serien, die ich mal richtig "bingen" konnte, eine Episode jagte die nächste, zum Glück waren zu diesem Zeitpunkt schon alle erhältlich. Und dann geht es plötzlich bergab. The Walking Dead hat sich für mich nach Staffel sechs etwas erholt,bei Prison Break habe ich Anfang Staffel 4 endgültig das Interesse verloren.

Mir gefiel der Wechsel vom Gefängnisausbruch und Flucht zur Story mit der Company einfach nicht. Klar, dass die Geschichte irgendwie weiterentwickelt werden muss, wenn man mehr Staffeln produzieren will und die bekannten Charaktere können ja schlecht über Jahre hinweg damit beschäftigt sein auszubrechen, aber ehrlich gesagt hätte ich es besser gefunden, wenn man die Serie nach Staffel 2 abgeschlossen und den Rest einem Spin-Off überlassen hätte.

» Schneeblume » Beiträge: 3095 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich habe die Serie bis zur vierten Staffel geliebt, danach war sie für mich einfach abgeschlossen. In die fünfte Staffel habe ich nur mal reingeschaut, fand sie aber schlecht und unnötig. Dass es noch eine sechste Staffel geben soll, finde ich mehr als unnötig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand ansehen wird, zumal ich auch niemanden kenne, der sich die fünfte Staffel komplett angesehen hat.

Es ist schade, wenn gute Serien verschlimmbessert werden, indem man immer mehr Staffeln herausbringt. Davon gibt es ja so einige, was einfach blöd ist. Eine gute Serie muss ja nichts zwangsläufig besonders lang sein und besonders viele Staffeln haben, auch wenn sich damit natürlich noch mehr Geld machen lässt. Wenn das aber niemand ansehen wird, bringt das ja auch keinem etwas und ist im Endeffekt auch nur Geldverschwendung für die Produktionsfirma.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 34086 » Talkpoints: 274,45 » Auszeichnung für 34000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^