Trotz Handicap mit einem Automatikwagen fahren?

vom 10.07.2017, 15:05 Uhr

Eine Bekannte hatte sich das Bein gebrochen. Ihr Mann hatte dann jedoch einen Unfall und lag im Krankenhaus. Sie wollte nicht immer andere behelligen und bitten sie ins Krankenhaus zu fahren, gerade auch, weil sie mehrmals am Tag ins Krankenhaus wollte.

Sie hat dann immer das Auto genommen, dass eine Automatikschaltung hat. Da muss sie ja nicht die Kupplung treten und konnte das gebrochene Bein, dass geschient war schonen. Das klappte sehr gut und sie war froh, dass sie ihren Mann besuchen konnte wie und wann sie wollte.

Allerdings frage ich mich, ob es selbst bei einem Auto mit Automatik nicht riskant ist, mit einem Handicap zu fahren. Ist es da nicht riskant, wenn mal etwas passiert? Hätte meine Bekannte trotz Handicap das Auto fahren dürfen? Unterscheidet man da zwischen einem Automatikwagen und einem Schaltwagen? Würdet ihr einen Automatikwagen fahren, wenn ihr ein Handicap hättet?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Ich denke nicht, dass das rechtlich gesehen erlaubt ist.

Je nach Handicap würde ich mich eventuell für einen Automatikwagen entscheiden. Kommt natürlich drauf an. Wenn man blind ist nützt einem auch die Automatik nichts und wenn man Epileptiker ist macht es auch keinen Unterschied ob man Automatik fährt oder mit Schaltgetriebe.

» Sternenbande » Beiträge: 1785 » Talkpoints: 68,52 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich fahre ein Fahrzeug mit Automatik und setze den linken Fuß einfach auf der linken Seite auf der Vorrichtung ab. Dazu ist sie schließlich da. Man braucht das linke Bein nämlich nicht zum Fahren. Ich habe mich damals für ein Automatikfahrzeug entschieden, weil es sich entspannter fährt. Ich setze das linke Bein einfach links auf die vorgegebene Vorrichtung und bediene die Pedale mit dem rechten Bein.

Es gibt aber auch Menschen, die dauerhaft ein Handicap haben und auch ein Fahrzeug führen, diese kompensieren ihr Handicap ja auch irgendwie oder lassen das Fahrzeug entsprechend umbauen. Jemand, der sein linkes Bein nicht mehr hat, darf doch auch ein Auto fahren.

Ich würde mit einem Gipsbein kein Fahrzeug führen, mit einer Bandage schon. Der Vorteil beim Automatikgetriebe ist ja, dass du nur ein Bein brauchst. Als Epileptiker darfst du nur ein Fahrzeug führen, wenn du anfallsfrei bist. Solange darfst du kein Auto fahren. Ich glaube, dass die Zeitspanne ein Jahr beträgt, ich kann mich aber auch irren.

Also grundsätzlich denke ich, dass man auch mit einem gehandicapten linken Bein ein Fahrzeug mit Automatik fahren darf. Ich kenne jemanden, der kein linkes Bein mehr hat und trotzdem ein Automatikauto fährt. Und das sogar sehr lässig und sicher. Aber auch jemand mit einem gelähmten linken Bein kann ein Automatikauto bedienen. Wenn man jedoch temporär gehandicapt ist, dann sollte man einfach einschätzen, ob man das Fahrzeug sicher bedienen kann.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 10938 » Talkpoints: 66,22 » Auszeichnung für 10000 Beiträge



Ich frage mich, wo die Gefahr sein soll? Schließlich braucht man das linke Bein beim Automatikfahrzeug nicht. Ich weiß nicht, was anders sein soll, wenn es eingegipst ist, es ist auch gesund ohne Aufgabe im Automatikfahrzeug. So gesehen gibt es doch gar kein Handicap.

Es gibt Automatik-Anfänger, die zunächst nichts mit dem aufgabenbefreiten linken Bein anfangen können und es dann benutzen, um zu bremsen. Andere kapieren noch weniger und stehen tatsächlich die ganze Zeit mit dem linken Bein auf der Bremse, hoppeln gleichzeitig gasgebend und bremsend merkwürdig mit dem Fahrzeug durch die Gegend - und äußern dann, mit Automatik fahren wäre ihnen "zu schwierig". Bei solchen Kandidaten wäre ein eingegipstes linkes Bein beinahe wünschenswert, weil sie keine andere Wahl hätten, als es richtig zu machen.

Benutzeravatar

» Paulie » Beiträge: 290 » Talkpoints: 22,37 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Auto & Motorrad

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^