Tipps fürs Fernsehen heute Abend

vom 04.03.2009, 20:25 Uhr

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, was im Fernsehen kommt heute Abend? Ich schaue eigentlich sonst nicht fernsehen, aber heute habe ich mir vorgenommen, mich mal auf die Couch zu kuscheln und einen TV Abend zu machen. Allerdings habe ich gar keine Fernsehzeitung und weiß deshalb auch gar nicht was im Fernsehen kommt heute Abend.

Ich mag keine Heimatfilme oder so etwas in der Art, Charts Shows stehen auch nicht auf meiner Hitliste. Am liebsten wäre mir ein richtig spannender Krimi oder irgendein schnulziger Liebesfilm.

» Onkel » Beiträge: 15 » Talkpoints: 0,15 »



Also wir schauen jeden Montag CSI Miami (ORF), danach schalten wir um auf RTL und schauen dann ein paar Minuten "Wer wird Millionär" und dann schauen wir uns immer "Rach, der Restauranttester" an. Sonst kann ich dir leider nicht sagen, was noch alles ist, weil wir eben wie gesagt am Montag immer das gleiche schauen!

Ich finde Rach immer sehr interessant. Vor allem, was er sich alles einfallen lässt, damit die Lokale mehr Umsatz machen. Es gefällt mir auch, einen Einblick in die Küche zu bekommen. Aber das Beste sind ja immer seine Kommentare.

Benutzeravatar

» Lillylein1987 » Beiträge: 564 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Mein folgender Tipp ist zwar kein Tipp für heute Abend, sondern für Samstag Abend. Denn am Samstag Abend kommt um 22.15 der Film "Saw 2". Das ist die Fortsetzung von "Saw" und der aus meiner Sicht letzte gute Saw Teil, bei dem es noch nicht ganz so krank und blutig wird. Ich kann den Film echt nur allen empfehlen. Ist glaube ich sogar ne Free TV Premiere.

Benutzeravatar

» valentin » Beiträge: 514 » Talkpoints: 0,51 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Meine Fernsehtipps für die Woche:

Montags: Da ORF derzeitig für Resteuropa außer Österreich dunkel ist, kann ich Montags nichts empfehlen.

Dienstag: 20.15 Uhr CSI Miami, danach Doktor House, beides bei RTL, allerdings läuft von beidem im Moment nur Wiederholungen, ist also im Moment nicht so unbedingt empfehlenswert.

Mittwoch: 22.05 Uhr Torchwood auf RTL 2. Man sollte zwar unter Umständen Doctor Who kennen und die letzten beiden Staffeln, die Pro Sieben synchronisiert hat, gesehen haben, dann versteht man einige der Zusammenhänge, aber auch ohne das Hintergrundwissen ist die Serie nicht schlecht.

Donnerstag: 22.15 Uhr Bones auf RTL. Ich hoffe wirklich, dass da momentan nicht auch noch Wiederholungen kommen. Danach auf Sat 1 Numbers - Die Logik des Verbrechens.

Freitag: Da kommt nichts gutes im Deutschen Fernsehen. Ich habe gestern Abend allen Ernstes versucht, Die Maske 2 zu sehen, aber der Blödsinn ging mir nach 10 Minuten schon so sehr auf die Nerven, dass ich den Fernseher ausgemacht habe.

Samstag: Das kommt ganz auf den Film an, allerdings kommen die meisten guten Filme meist Sonntags.

Sonntag: 20.15 Uhr Sat 1, NCIS, danach The Mentalist.

Wie ihr seht, habe ich kein einziges in Deutschland produziertes Format genannt, das liegt daran, dass deutsches Fernsehen einfach nur noch schlecht ist, uninspiriert, dämlich, nervig, zum Teil einfach nur schlechte Kopien international erfolgreicher Sendungen, die schlechte Möchtegernstars hervorbringen, die sich dann etwa ein Jahr auf dem Markt halten, bis sie dann nochmal in belanglosen Sendungen wie dem Dschungelcamp (oder wenn es richtig schlecht läuft, im ultimativen Promidinner) auftreten und dann für immer verschwinden.

» aligatttor » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »

Zuletzt geändert von Midgaardslang am 16.05.2009, 12:06, insgesamt 1-mal geändert. Zeige Beitragsversionen


Für den 2.01.2010 empfehle ich:

Was das Herz begehrt 20:15 - Sat.1
Diane Keaton verliebt sich in den aktuellen Freund ihrer Tochter, der in ihrem Alter ist, aber nie Frauen über 30 dated. Gespielt wird er von Jack Nicholson. Er verliebt sich ebenso. Da das Interesse der Tochter schnell abebbt, steht den beiden nur noch seine Beziehunhgsunfähigkeit im Wege. Außerdem hat Diane Keaton selbst einen jungen Verehrer, den jungen Arzt, der Nicholson nach einem Herzinfarkt versorgt. Gespielt wird er von sexy Keanu Reeves.

Es ist eine nette Komödie fürs Herz, die nicht nur ältere Semester ansprechen dürfte. Sie ist zu dem mit Stars gefüllt, was den Film noch interessanter macht.

Good Will Hunting 20:15 - RTL II
Das Oskar prämierte Drama handelt von dem problematischem und verkanntem jungen Genie Will Hunting, Ein Uni Professor nimmt sich seiner an, nach dem er seiner Genialität entdeckt. Damit Will sozial zugänglicher ist schickt er ihn zu einem Psychiater, der von Robin Williams gespielt wird. Bald werden die beiden sowas wie Freunde. Er schafft es tatsächlich Will zu öffnen. Will entschließt sich letztlich für die Liebe zu Minnie Driver.

In den Nebenrollen sind Stars wie Ben und Casey Affleck zu sehen. Das Drama wurde von Matt Damon gemeinsam mit Ben Affleck geschrieben. Es ist ein schöner, enfühlsamer Film.

» JeansSources » Beiträge: 102 » Talkpoints: -0,62 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Men in Black - Freitag 20:15 (Pro 7)
Seit 50 Jahren besuchen außerirdische Wesen die Erde. Zur Kontrolle dieser Besuche und dem Schutz des Planeten Erde wurde die Geheimorganisation "Men in Black" gegründet. Eines Tages landet ein Alien illegal auf der Erde und die Men in Black Agenten Kay (T. L. Jones) und sein neuer Kollege Jay (W. Smith) begeben sich auf die Fährte des illegalen Einwanderers.

Men in Black 2 - Sonntag 20:15 (Pro 7)
Eine neue Gefahr bedroht die Erde. Der einzige Mensch auf der Welt der weiß, wie man diese bekämpfen kann ist der ehemalige Men in Black Agent Kay (T. L. Jones). Da sein Gedächtnis allerdings gelöscht wurde, versucht sein ehemaliger Partner Jay (W. Smith) ihn aus dem Ruhestand zurück zu holen und ihm seine Erinnerungen wieder zu beschaffen.

» Driller1407 » Beiträge: 29 » Talkpoints: 17,58 »


So sieht meiner Meinung nach eine perfekte Fernsehwoche aus:

Montags: Sollte man auf jeden Fall auf Sixx schalten! Da geht es um 20:15 Uhr los mit Gossip Girl, was sich, glaube ich, auch noch in der ersten Staffel befindet. Dann starten die girls and boys von 90210 durch und als letztes gibt es noch etwas, was ganz besonders für die weiblichen Zuschauer ist. Nämlich Lipstick Jungle.

Dienstags:Sollte man sich auf das gute alte RTL verlassen. Die senden schon seit einigen Jahren um 20:15 Uhr CSI:Miami dann beginnt Dr. House und zu guter letzt kommt auch noch Monk.

Mittwochs:Kommt zur Zeit Grey's Anatomy um 20:15 Uhr und dann private Practice und am Ende Good Wife. Das sollte man nicht verpassen. Pro 7.

Donnerstags:Empfehle ich Charmed. Eine wundervolle, verzauberte Serie. Die jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf Sixx kommt. Momentan wird die sechste Staffel ausgestrahlt. Aber man kann auch noch leicht einsteigen. Wem es gefällt der versteht es sicherlich nach einiger Zeit.

Freitags:Wurde immer die Nanny ausgestrahl. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das nicht durch der Prinz von Bel Air ersetzt wurde. Der ist aber auch sehr lustig. Super RTL.

Samstags:Ganz klar Sat 1 20:15 Uhr Navy CIS: LA. Das ist eine neue Serie und ein Spin-off der bekannten Serie Navy CIS. Es ist eine Krimiserie, also genau das, was du gesucht hast!

Sonntags: Heute ist dann wohl Zeit für seinen großen Bruder, denn heute kommt erst Navy CIS und dann the Mentalist auf Sat 1. It's Krimitime.

Wie gesagt, dass ist für mich ein gelungenes Abendprogramm. Sowohl Krimis als auch Liebesfilme sind vertreten, also allem in allem eine gute Mischung!

» BlaireJean » Beiträge: 90 » Talkpoints: 0,23 »



Ich habe für euch noch einen guten Tipp für heute(Montag) Abend. Auf ProSieben kommt 20.15Uhr Primeeval. Eine echt coole Serie und danach kommt eine noch coolere Serie, nämlich Eureka - Die geheime Stadt.

Da geht es um eine Stadt die von der US-Regierung extra für Superintelligente Wissenschaftler gebaut wurde. Die Stärken der Serie sind die echt gut gezeichneten Charaktere und die schöne Art des Humors der vermittelt wird. Ist wirklich nur zu empfehlen!

» R7ange7R » Beiträge: 28 » Talkpoints: 9,22 »


Mein Fernsehalltag sieht meistens wie folgt aus:

Montag: Da schaue ich ab 20:15 Uhr auch Primeeval und danach Eureka, beides auf Pro Sieben. Wahlweise schaue ich dann auch mal Mein Leben und ich auf Super RTL.

Dienstag: Da schaue ich ab 20:15 Uhr immer die Simpsons, obwohl da mittlerweile auch nur noch Wiederholungen kommen, danach geht es, ebenfalls auf Pro Sieben, weiter mit Two and a half Men.

Mittwoch: Mal wieder Pro Sieben einschalten, da kam zumindest bis noch vor ein paar Wochen Greys Anatomy und Private Practice, was da momentan läuft, das kann ich leider nicht sagen.

Donnerstag: Da wird VOX eingeschaltet, auf diesem Sender läuft dann meist ein Spielfilm, den ich mir dann angucke.

Freitag: Freitags bin ich eigentlich meistens unterwegs, weswegen ich da keinen Fernseher an mache. Wenn ich das aber doch mache, dann schau ich meistens den jeweiligen Spielfilm auf Pro Sieben oder eine der unzähligen Spielshows wie Wer wird Millionär oder mein Mann kann.

Samstag: Da schaue ich mir, wenn ich nicht auch wieder unterwegs bin, ebenfalls den Spielfilm auf Pro Sieben an. Bei bestimmten Shows wie Schlag den Raab oder WokWM oder so was lasse ich dann auch gerne mal Pro Sieben Pro Sieben sein und gucke etwas anderes.

Sonntag: Und weil es noch nicht genug ist wird auch Sonntags der Fernseher auf Pro Sieben gemünzt, um den Blockbuster zu sehen.

Benutzeravatar

» Tassadar » Beiträge: 1246 » Talkpoints: -1,14 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Falls jemand heute Abend mal wieder auf die Tränendrüse gedrückt bekommen möchte, dem kann ich nur "Vermisst" um Viertel nach 9 beim Privatsender RTL empfehlen. Dort werden wieder erfundene Fälle halbseiden aufbereitet und es gibt natürlich wie immer ein Happy-End. Ich schaue mir die Sendung manchmal an, weil ich wieder etwas für den nächsten Tag zum Aufregen brauche. Aber vielleicht kann sich ja jemand für die teilweise langweilige Sendung begeistern und wird Fan von ihr.

Benutzeravatar

» fcbtill » Beiträge: 4717 » Talkpoints: 21,78 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Zurück zu Film & Fernsehen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^