600 Nackte veranstalten Klimaschutz-Demo in Schweizer Alpen

vom 18.08.2007, 18:38 Uhr

Auf dem Aletschgletscher in der Schweiz demonstrierte heute eine große Zahl von nackten Menschen, die mit dieser 'lebendigen Skulptur' auf die Defizite im Klimaschutz aufmerksam machen wollten. US-Installationskünstler und Greenpeace wollen so zeigen, dass es deutliche Zusammenhänge zwischen Menschen und schmelzenden Eiskuppen gibt.

Das Gletschereis hat sich in den letzten 150 Jahren bereits halbiert, somit ist ein sofortiges Handeln nötig, um es nicht weiter zu zerstören. Es stehen Befürchtungen im Vordergrund, dass ohne wirksame Entscheidungen in der Politik bis zum Jahr 2008 nur noch Halden von Geröll übrig bleiben. Bilder der Aktion gibt es hier.

» Tauraxx » Beiträge: 1163 » Talkpoints: -12,13 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ok, super. Ich hasse solche Aktionen, denn ich finde, die Leute die da mitmachen, denken nicht richtig nach. Was erreichen sie damit? Sie glauben, weil sie nackt sind, machen sie die Leute auf die Misstände aufmerksam?
Auf keinen Fall! Das einzige, was in den Köpfen bleibt, ist, dass da nackte Leute unterwegs waren... aber warum und zu welchem Zweck - das spielt doch dann gar keine Rolle mehr!

Und somit erreichen sie im Endeffekt genau das Gegenteil von dem, was sie erreichen wollen! Da finde ich es besser, so wie Greenpeace, tote Robben aufzureihen etc. - damit kann man doch noch immer etwas verbinden, auch nach 10 Jahren noch!

Benutzeravatar

» Nanni » Beiträge: 271 » Talkpoints: -0,07 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Das wäre doch mal eine Aktion für Fridays for Future. Damit würden sie mit Sicherheit noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Hier konnte man wenigstens nachlesen, wer auch wirklich dafür verantwortlich war. Ob solche Aktionen bei den Hauptverursachern des Klimawandels etwas bewegen, wage ich zu bezweifeln.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6148 » Talkpoints: 14,23 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Zurück zu Kurioses

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^