Kein Nachwuchs für die Pandas in Thailand

vom 17.08.2007, 10:59 Uhr

Schade, es hat wieder nicht geklappt: die beiden Sexmuffel Lin Hui und Chuang Chuang wollen einfach keinen Nachwuchs zeugen. Denn auch eine Samenspende hat nun nicht gefruchtet – die Pandadame Lin Hui ist noch immer nicht schwanger.
Verschiedene Methoden wurden nun schon ausprobiert:
- Chuang Chuang wurde unter Diät gesetzt, da er deutlich zu viel wiegt
- Den Tieren wurden Pandapornos vorgespielt

Trotzdem zeigten die Beiden keinerlei Interesse aneinander.
Da die Samenspende nun fehlschlug muss man wieder warten – bis April – da die sexfaulen Pandabären nur einmal im Jahr zur Fortpflanzung bereit sind.

Benutzeravatar

» Cala » Beiträge: 1641 » Talkpoints: -0,77 » Auszeichnung für 1000 Beiträge

Zuletzt geändert von Cala am 17.08.2007, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.


hallo zusammen,

ist das die pandafarm die sehr viel erfolg mit dem nachzüchten von panda bären hat ? denn wenn es diese ist, dann haben diese wohl nur diesmal pech.

liebe grüße von der
laufmasche

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7540 » Talkpoints: -37,09 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Die beiden Pandabären befinden sich im Zoo von Chiang Mai in Thailand, also nicht auf der Pandafarm.

» Midgaardslang » Beiträge: 4131 » Talkpoints: -14,08 » Auszeichnung für 4000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^