Urlaub für junge Leute

vom 22.07.2008, 11:02 Uhr

Viele junge Leute (nicht alle!) wollen gerne einen Urlaub an einem Urlaubsort machen, an dem auch viel los ist. Also Party, Disco, eben bis in die Nacht feiern, egal ob mit oder ohne Alkohol. Bekanntestes Urlaubsziel dafür sollte vermutlich der Ballermann auf Mallorca sein, vor allem auch aus diesem Grund, weil er schnell und günstig zu erreichen ist. Aber auch auf Ibiza gibt es wohl einige Ziele, die gerade junge Leute anziehen.

Welche Urlaubsziele könnt ihr denn gerade für junge Leute empfehlen? Am besten wären natürlich Empfehlungen für Orte an denen ihr selbst schon gewesen seid :-).

Benutzeravatar

» Laufmasche » Beiträge: 7656 » Talkpoints: -21,78 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Also ich war schon am Sonnenstrand, in Bulgarien, im Urlaub. Da kann man als Jugendlicher sehr viel erleben. Die Diskotheken werden da reihenweise aufgebaut, jede Woche eine Neueröffnung und so weiter. Aber auch dort ist nur, wie fast überall anders, in den Ferienzeiten wirklich viel los.

Ein beliebtes Urlaubsziel bei den Jugendlichen ist auch Lloret del Mar an der Costa Brava in Spanien. Dort wurde speziell für diese Zielgruppe aufgerüstet. Jedoch ist es dort nicht ganz so schön, was an den Jugendgruppen liegt. Überall liegt viel Schmutz rum und seine Ruhe hat man auch nicht.

Sehr beliebt ist bei Jugendlcihen neuerdings auch Kroatien. Ich kann jetzt keinen speziellen Ort nennen, jedoch gibt es dort sehr viele, die speziell auf Jugendgruppen werben.

Ich habe meine Empfehlungen nun mal nur auf Europa beschränkt, da es auf der ganzen Welt sehr vieler solcher Orte gibt. :wink:

» mirkochef » Beiträge: 82 » Talkpoints: 48,65 »


Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Lloret de Mar, nahe Barcelona an der Spanischen Costa Brava ist wirklich die absolute Nummer 1. Ich selbstw ar dieses Jahr Pfingsten in Nähe von Lloret, in Calella, die beiden orte sind nicht wiet voneinander entfernt. Das mit dem Schmutz kann ich nciht so bestätigen, da hatte ich einen anderen Eindruck. Aber was feststeht ist folgendes: diese Gegend ist der absolute Hammer für Jugendliche. Sonne, Sommer, Strand, super Wetter, den ganzen Tag Spaß haben und einfach nur Party,Party, Party...

Was auch richtig ist, dass an der Costa Brava, diese ganzen kleinen Orte, wie eben Calella oder Lloret de mar, vollkommen auf diese Urlaubergruppe, also die Juegendlichen ausgerichtet ist. Für Familien mit kleinen Kinder oder für ältere Menschen istt das dort wohl eher nicht so geeignet, glaube, ich da echt den ganzen Tag was los ist und wenig Ruhe zu haben ist.

Für Jugendliche in meinem Alter (16) ist es jedoch das Paradies. Ich war diese jahr dort zusammen mit meinem Fussballverein. Geplant ist es nächstes jahr wieder hinzufahren und wenn das zu Stande käme wäre das wieder einfach nur ein Traum!!!

Benutzeravatar

» grillzange_91 » Beiträge: 373 » Talkpoints: 12,00 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Mallorca finde ich als Urlaubsziel für junge Leute im Sinne von Leuten, die noch nicht volljährig sind oder es gerade erst geworden sind, echt weniger geeignet. Man muss mit dem Flugzeug anreisen und so eine richtige Jugendreise mit eventueller Betreuung ist das auch nicht.

Als ich 17 und 18 war, war ich jeweils mit Freunden einmal in Lloret de Mar und einmal in Calella, beides in Spanien. Wir sind mit dem Bus angereist und ich fand echt, dass das schöne Urlaube waren. Die Leute dort waren auch alle etwa in unserem Alter und es ging einigermaßen gesittet zu. Jedenfalls nicht so wie ich mir das spontan jetzt mal am Ballermann vorstelle. Weil ich da später dann selbst war und weiss, wie es da teilweise abgeht und an jeder Ecke Prostituierte stehen oder Leute einach mitten in der Fußgängerzone Sex haben, würde ich das nicht als klassisches Ziel für eine Jugendreise empfehlen.

» Sippschaft » Beiträge: 7579 » Talkpoints: 1,58 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich war auch letztes Jahr in Calella und dieses Jahr in Lloret de Mar. Beide Urlaube waren sehr unterschiedlich. Wer nach Calella fährt, findet eine große Einkaufsstraße, 3 mittlere Discotheken und einige Bars vor. Der Ort an sich ist nicht besonders hübsch, lässt sich aber sehen. Der Strand ist sehr grobkörnig, schon fast Kies, man findet immer ein schönes Plätzchen.

Lloret hingegen besteht nur aus Hotels und ist keineswegs als schön zu betrachten, es gibt einen zentralen Punkt, die Discostraße wo es richtig gute Discos für jeden Geschmack gibt. Der Strand ist total überfüllt und zur Hauptsaison ist jeder Quadratzentimeter belegt. Wer nach Lloret zum feiern fährt ist dort genau richtig, allerdings ist das Publikum alles andere als nett: Russen, Holländer und Italiener die um 9 Uhr morgens mit ihren Megafons durch die Stadt rennen.

Wer einen entspannten Urlaub mit ein wenig Party möchte fährt nach Calella, wer einen Partyurlaub möchte und weiss worauf er sich einlässt ist in Lloret bestens aufgehoben (vor allem weil die Preise sehr gut sind)

» Languga » Beiträge: 10 » Talkpoints: -1,29 »


Neben diesen typischen Ballermann-Urlauben in El Arenal und auch in Lloret de Mar gibt es auch andere Reiseziele für junge Leute, die gerade für sehr junge Menschen besser geeignet sind und auch ein angenehmeres Umfeld bieten, ohne dass man dabei auf Partys und Co. Verzichten muss.

Ich bin früher sehr gerne nach Sylt gefahren und liebe die Insel nach wie vor. Auch auf Sylt gibt es ein Nachtleben - mit dem Unterschied, dass es dort insgesamt meistens etwas niveauvoller abläuft als an dem typischen Teutonengrill.

Gerade in Westerland kann man gut und auch zu angemessenen Preisen ausgehen. Wer ein bisschen mehr Geld ausgeben möchte, kann auch in Kampen in den kultigen “Club Rotes Kliff” gehen.

Ich frage mich auch, ob es überhaupt sinnvoll ist, wenn Jugendliche alleine ins Ausland reisen. Vielleicht wäre auch ein Wochenende in Berlin eine Alternative. Da ist auf jeden Fall mehr los als in den meisten deutschen Durchschnittsstädten und es gibt auch tagsüber viel zu erleben. Wenn es unbedingt das Ausland sein muss, empfehle ich aus eigener Erfahrung auch London.

Benutzeravatar

» Cologneboy2009 » Beiträge: 14237 » Talkpoints: 2,76 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^