Schallplatten in mp3 umwandeln

vom 08.07.2008, 17:34 Uhr

Ich habe noch sehr viele alte schwarze Scheiben und wollte sie mir schon lange mal in mp3 Format umwandeln, da es einfach zu teuer wäre alle Stücke nochmal neu als CD zu kaufen.

Nun habe ich heute eine Kompaktanlage erstanden, die einen Plattenspieler/CD-Player/USB-Anschluss/Radio und SD-Karteneinschub hat. Damit kann man problemlos und ohne PC-Kenntnisse digitalisieren. Es gibt natürlich auch Zusatzgeräte für einen Plattenspieler, um den an einen PC anzuschließen, aber so finde ich es einfacher.

Mein Gerät heißt TCD-981 und im Internet habe ich gesehen, dass es von Lenko ist (steht irgend wie nirgends auf dem Gehäuse drauf), das Gehäuse ist im Retrostil der 70ziger in braunem "Nussholz". Die Boxen sind etwas klein, aber für meine Zwecke reicht es und der Sound der überspielten Scheibe hörte sich überhaupt nicht knarzig auf dem mp3 Player an. Ich hatte extra ein Gitarrenstück überspielt, weil es da auf die feinen Töne ankommt und ich wissen wollte, ob die Technik diese vielleicht verschluckt. Gekostet hat mich der Spaß 99,95 Euro

Bei der Aufnahme muss man darauf achten, dass die gesamte Platte als eine Datei abgespeichert wird, will man also einzelne Stück haben, dann muß man immer nach jedem Stück die Aufnahme unterbrechen. Außerdem läuft die Aufnahme in Echtzeit und nicht verkürzt, wie man es beim Überspielen von Musikdateien sonst gewohnt ist.

Ich denke mal, für die Älteren unter uns lohnt es sich, wenn sie auch so wie ich viel alte Scheiben haben, die sie gerne digitalisieren möchten. Auf dem Markt gibt es mittlerweile einige solcher Geräte, einfach mal nach USB Plattenspieler oder nach CD Plattenspieler googlen.

Benutzeravatar

» akasakura » Beiträge: 2635 » Talkpoints: 1,50 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ich kann dich gut verstehen, dass du die Musik, die du schon auf Schallplatte besitzt, nicht noch einmal kaufen möchtest und sie daher digitalisieren willst. Danke für die Info mit der Kompaktanlage, die du dir gekauft hast. Das klingt auf jeden Fall sehr gut und vor allem wäre es mir wichtig, dass das Ergebnis sich gut anhören lässt und nicht knarzt und knackt.

» Barbara Ann » Beiträge: 28718 » Talkpoints: 32,77 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^