Larry Birkhead ersteigert Dessous von Anna Nicole Smith

vom 23.06.2008, 16:10 Uhr

Der Freund von der im vergangenen Februar verstorbenen Anna Nicole Smith hat jetzt in Las Vegas Unterwäsche seiner Freundin für fast 3000 Dollar ersteigert. Dafür hat er ein Bustier und ein weißes Negligé von Anna Nicole bekommen, welches sie bei einem Shooting für den Playboy getragen hatte.

Anna Nicole Smith war mit einer Überdosis an Medikamenten gestorben. Er hat das Sorgerecht der gemeinsamen Tochter bekommen. Mit ihr hat auch die Ersteigerung der Dessous zu tun. Er wollte sie haben, um der Tochter von Anna Nicole mit Hilfe der Wäsche die Geschichte ihrer Mutter näherzubringen. Etwas schräg finde ich oder?

» urilemmi » Beiträge: 2266 » Talkpoints: 8,39 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Diese Geschichte ist schon sehr ungewöhnlich. Immerhin soll Anna ihrer Tochter 80 Millionen vererbt haben. Da braucht man solche PR-Gags nicht. Trotzdem tritt die Tochter wie die Mutter auf. Insgesamt erscheint mir das Verhalten des Vaters sehr rational und auf PR und Kohle ausgerichtet.

Benutzeravatar

» Juri1877 » Beiträge: 6574 » Talkpoints: 9,45 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Zurück zu Promis

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^
cron