Finden Männer Ohrringe bei Frauen wirklich unattraktiv?

vom 29.05.2008, 15:17 Uhr

Ich habe gerade ein kleines Streitgespräch mit meinem Freund hinter mir weil ich seit gestern wieder Ohrringe trage. Er meint, dass Ohrringe bei Frauen hässlich aussehen und es keine Ohrringe gibt, die eine Frau attraktiver machen, als sie es ohne Ohrschmuck wäre.

Ich bin darüber natürlich empört, denn ich liebe Ohrringe, einfach weil es sie in so vielen Variationen gibt und sie die verschiedenen Outfits schön ergänzen können. Ob es nun lange edle Ohrringe für den Abend sind oder schicke Creolen oder Stecker, da ist die Vielfalt doch wirklich sehr groß.

Deshalb bin ich auch so verwundert, dass mein Freund so radikal gegen jegliche Art von Ohrringen ist und auch noch der Meinung ist, dass alle Männer so denken wie er. Darum würde mich hier mal eure Meinung interessieren, ob nur mein Freund so denkt oder ob insgeheim die meisten Männer so denken. Allerdings sind die Geschmäcker ja auch verschieden und es gibt auch genug Männer, die selbst Ohrringe tragen.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3424 » Talkpoints: 13,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Mir hat noch nie einer meiner Freunde etwas in der Richtung gesagt! Es wäre mir völlig neu, wenn die Mehrheit der Männer keine Ohrringe mag. Ich kenne zwar einen Naturburschen im Bekanntenkreis meiner Eltern, der das wohl auch so sieht, der ist aber eher eine Ausnahme. Ich denke, Ohrringe können die Weiblichkeit doch noch mehr unterstreichen (natürlich hängt die Weiblichkeit nicht vom Tragen der Ohrringe ab, das wollte ich damit nicht sagen).

Vielmehr geben Ohrringe den Männern zudem eine gute Gelegenheit, ihrer Liebsten mal wieder was schönes zu schenken, wobei meine Ex-Freunde bisher recht selten auf diese Idee gekommen sind, vielleicht hatten sie aber auch Bedenken, nicht so ganz meinen Geschmack zu treffen.

» vilandra » Beiträge: 100 » Talkpoints: 0,40 » Auszeichnung für 100 Beiträge


So ein Quatsch. Ich finde Ohrringe bei Frauen sehr schön(zumindest bei meiner Freundin). Es sollten allerdings auch nicht zu ausgefallene sein und zum Gesicht/ Outfit/ Persönlichkeit passen. Auch wenn es nur Ohrringe sind, kann man da in Prinzip viel falsch machen. Allerdings habe ich mich bisher weniger mit dem Thema beschäftigt, weshalb ich darüber auch keine genaueren Angaben machen kann. Was vielleicht auch damit zu tun hat, das ich ein Kerl bin. :D

Auf jeden Fall ist es klar das man nicht alle über einen Kamm scheren kann. Es gibt solche und solche. Und Geschmäcker sind halt verschieden. Ich finde es zum Beispiel nicht gerade ansehnlich, wenn Kerle einen "Ohrstecker" tragen.

Benutzeravatar

» otsego » Beiträge: 1040 » Talkpoints: -0,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Mag sein, dass es da auf den Geschmack des jeweiligen Mannes ankommt, aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Männer finden, Frauen sein mit Ohrringen unattraktiver als mit. Vielleicht gibt es welche, die der Meinung sind, dass bestimmte Frauen Ohrringe gar nicht nötig haben und sich deswegen auch keine Löcher machen sollten, aber hässlicher/unattraktiver werden Frauen doch sicher nicht, nur weil sie Ohrlöcher haben und Ohrringe tragen.

Es sind doch einfach nur kleine Ringe, manchmal auch größere, und ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Männer so sehr auf die Ohren achten, dass sie sagen: "Nein, ich will nicht mit dir ausgehen, weil du Ohrlöcher hast." Zumindest habe ich noch nie von einem solchen Fall gehört.

Benutzeravatar

» JOvrJO » Beiträge: 242 » Talkpoints: 3,59 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich finde das sehr verwunderlich, ich mag Ohrringe bei meiner Frau. Natürlich hat jeder so seinen eigenen Geschmack und das ist ja auch nicht verkehrt, aber hier scheint die Ablehnung doch sehr radikal zu sein. Man kann sich auch über schöne und weniger schöne Ohrringe streiten, aber sie völlig abzulehnen, das habe ich auch noch nicht gehört.

Ich finde ja auch nicht alles schön, da kann man mit seinem Partner ja drüber reden, aber warum sollen Ohrringe Frauen verschandeln? Immerhin ist das eine schon viele tausend Jahre alte Tradition und warum soll das schlecht sein? Wenn du jetzt Ohrringe auch noch sehr gerne trägst, hast du natürlich ein Problem. Vielleicht solltet ihr mal darüber reden und es könnte doch sein, das es auch Ohrringe gibt, die deinem Freund gefallen. Mag der überhaupt keinen Schmuck?

» urilemmi » Beiträge: 2266 » Talkpoints: 8,39 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich (als Mann) finde das bestimmte Ohrringe eine Frau schon attraktiver machen können. Bei bestimmten Ohrringen ist natürlich auch das gegenteil möglich.

Gestern beispielsweise habe ich eine Dame im Fernsehen gesehen, sie war wunderschön, hatte lange dunkle Haare und strahlend blaue Augen. Allerdings trug sie rote Ohrringe, welche grauenvoll aussahen und ihr Aussehen ziemlich ins negative gezogen haben. Auf der anderen Seite finde ich Frauen mit großen (aber nicht zu großen !) silbernen Kreolen (also diese runden Kreis-Dinger :D ) wunderschön, da diese Ohrringe die Wangen beziehungsweise die Wangenknochen einer Frau sehr schön betonen und ein wohlgeformtes Gesicht so noch mehr hervorheben können. :)

Benutzeravatar

» soetex » Beiträge: 938 » Talkpoints: -16,92 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich bin einer der Männer der Ohrringe bei Frauen nicht mag. Ohne sehen sie viel natürlicher und deshalb auch schöner aus. Ich halte generell nicht viel von Körperschmuck. Solange die Ohrringe aber nicht zu groß sind habe ich nicht wirklich etwas dagegen, doch ohne ist in jedem Fall besser. Mir würde es auch nie einfallen, meiner Freundin einzureden das mit den Ohrringen sein zu lassen.
Schön finde ich es trotzdem nicht.

Benutzeravatar

» Schirms » Beiträge: 353 » Talkpoints: 0,42 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Also ich persönlich finde das nicht, gut wenn die Ohrringe schlecht aussehen dann ist das schon hässlich aber das gibts ja eigentlich im Normalfall nicht. Wenn die Ohrringe normal sind dann hab ich damit kein Problem sondern eher im Gegenteil macht doch eher hübscher. Aber wegen so was würde ich nicht mit der Freundin streiten, finde ich jetzt vollkommen übertrieben.

Benutzeravatar

» bully90 » Beiträge: 393 » Talkpoints: 14,08 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Bisher habe ich so etwas noch nie gehört. Eher im Gegenteil: da ich selten Ohrringe trage, bekomme ich eher Komplimente, wenn ich mal welche trage.

Sicher hat das auch etwas mit den Ohrringen, deren Form und Größe zu tun. Kleine Kreolen oder auch Stecker sind doch ein nettes Accessoire, das aber nicht unattraktiv macht.

» JotJot » Beiträge: 14094 » Talkpoints: 13,28 » Auszeichnung für 14000 Beiträge


Nun ja mein Freund behauptet, dass er wenn eine Frau Ohrringe trägt immer auf die Ohrringe gucken müsste und der Frau gar nicht mehr in die Augen schauen könnte. Aber wie einige hier schon vermuten ist mein Freund (leider) so ein Mensch, der jeglichen Schmuck nicht leiden kann und eher auf Natürlichkeit besteht. Außerdem ist er wohl ein "gebranntes Kind" weil seine Mutter immer sehr große (hässliche) Klunker trägt und er wohl nicht will, dass seine Freundin genauso aussieht.

Aber ich trage trotzdem Ohrringe, denn ich will mir ja auch gefallen und ich glaube er akzeptiert es jetzt auch ;-) Und ich kann mich ja mit ihm auf einen Kompromiss einigen und nur kleine oder mittelgroße Ohrringe tragen, da er wie gesagt vor allem die großen Klunker nicht mag.

Benutzeravatar

» Grooovegirl » Beiträge: 3424 » Talkpoints: 13,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Gesundheit & Beauty

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^