Hand tut nach dem Schreiben mit großer Tastatur weh

vom 27.09.2014, 22:12 Uhr

Mein normales, kleines Notebook kann ich nicht benutzen und daher sitze ich hier an einem Rechner, der schon sehr groß ist und auch die Tastatur ist größer. Das ist ungewohnt und irgendwie anstrengend, mir tut vom Tippen bereits ein wenig die Hand weh, was bei meinem kleinen Notebook nie der Fall war.

Kennt ihr es auch, dass bei großen Tastaturen die Hände mehr beansprucht werden und eher Schmerzen entstehen? Was kann man dagegen tun?

» Zitronengras » Beiträge: 8501 » Talkpoints: 8,68 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Ich denke nicht, dass es spezifisch an der großen Tastatur liegt, du bist es nur nicht gewohnt, auf der großen Tastatur zu schreiben, weswegen du in der Zeit der Umgewöhnung Schmerzen in der Hand bekommst. Ich hatte das auch, als ich vor etwa einem halben Jahr von einem Notebook zu einem Laptop gewechselt bin. Mit der Zeit geht das weg.

Ich würde meine Hand an deiner Stelle aber schonen und etwas weniger tippen, da du, wenn du ein empfindliches Handgelenk hast, sonst leicht eine Sehnenscheidenentzündung bekommen kannst, was echt schmerzhaft ist. :evil: Leichte Schmerzen in der Hand sind aber noch kein Grund zur Sorge, denke ich.

Benutzeravatar

» Fluffeltuch » Beiträge: 797 » Talkpoints: 3,85 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Du schreibst diese Woche 216 Beiträge hier, die du gestartet hast. Dazu kommen noch die Texte, die du als Antworten verfasst hast. Nun fragst du ernsthaft, warum dir die Hand weh tut? Vermutlich ist das einfach schlicht und ergreifend eine ungewohnte Überbelastung. Da ist die Größe der Tastatur vermutlich zweitrangig.

Ansonsten der generelle Hinweis: Man sollte bei der Auswahl der Werkzeuge immer auf Ergonomie achten. Eine gute und passende Tastatur ist für Vielschreiber eben unverzichtbar.

Benutzeravatar

» trüffelsucher » Beiträge: 12158 » Talkpoints: 172,49 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



trüffelsucher hat geschrieben:Du schreibst diese Woche 216 Beiträge hier, die du gestartet hast. Dazu kommen noch die Texte, die du als Antworten verfasst hast. Nun fragst du ernsthaft, warum dir die Hand weh tut? Vermutlich ist das einfach schlicht und ergreifend eine ungewohnte Überbelastung. Da ist die Größe der Tastatur vermutlich zweitrangig.

Das erscheint mir durchaus logisch und nachvollziehbar und ich stimme dem zu. Mir tun die Hände nie weh, wenn ich mit anderen Tastaturen schreibe. Ich denke eher, dass das mit der Häufigkeit des Schreibens zusammenhängt, nicht mehr und nicht weniger. Das sollte man daher immer im Hinterkopf behalten, wenn man viel schreibt, egal was man schreibt.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 26054 » Talkpoints: 1,01 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Zurück zu Hardware

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^