Wie viel verschiedene Visitenkarten habt und benutzt ihr?

vom 22.12.2013, 19:33 Uhr

Heute wird es jedem leicht gemacht, sich mit einem entsprechenden Programm seine Visitenkarten selbst zu drucken. Ob es nun streng aufgebaute oder eher etwas verspielte Visitenkarten sind, das bleibt jedem selbst überlassen. Jeder macht sie sich so, wie sie ihm am besten gefallen und am zweckmäßigsten sind. So hat man dann oft mehrere Arten von Visitenkarten in seiner Brieftasche.

Für geschäftliche Zwecke sind es eher Visitenkarten, die streng aufgebaut sind, ohne jede Verschnörkelung und für private Zwecke sind sie etwas gefälliger aufgemacht. Es kommt also darauf an, wofür man sie einsetzen möchte. Wie viel Arten von Visitenkarten besitzt ihr? Teilt ihr die streng ein, wem ihr welche Visitenkarte überreicht? Welche Aufmachung habt ihr euch ausgewählt?

» Cid » Beiträge: 20034 » Talkpoints: 0,42 » Auszeichnung für 20000 Beiträge



Ich besitze selbst keine Visitenkarten, da ich weder privat noch von Berufs wegen welche brauche. Generell kenne ich Visitenkarten nur bei geschäftlichen Beziehungen wie Steuerberatern oder Dienstleistern wie Frisörsalons oder auch Ärzten oder Handwerkern. Da nehme ich mir gerne mal eine Visitenkarte mit, damit ich die Kontaktdaten zur Hand habe, wenn ich den Service wieder in Anspruch nehmen möchte.

Wäre ich selbständig tätig, würde ich mir auch Visitenkarten drucken lassen, aber als Privatperson werde ich mir wohl so schnell keine Visitenkarten zulegen. Bei Firmen und Unternehmen gefallen mir die schlichten, gut lesbaren Exemplare meistens besser, da sie seriös und praktisch wirken, und das ist ja der Hauptzweck von Visitenkarten.

» Gerbera » Beiträge: 6813 » Talkpoints: 13,24 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Ich brauche eigentlich gar keine Visitenkarten, weil ich beruflich keine verteilen muss. Aber trotzdem habe ich mir einige Karten ausgedruckt, die ich privat nutze, wenn ich jemanden kennenlerne, dem ich meine Adressdaten mitteilen möchte. Dafür habe ich aber extra Karten gewählt, die nicht ganz so steif sind. Ich habe Karten gewählt, die eine Art Jeans-Muster haben und eben einen blauen Rand. Die gefielen mir sehr gut und sie kommen auch ganz gut an, wenn ich mal eine abgebe.

» Barbara Ann » Beiträge: 25286 » Talkpoints: 5,05 » Auszeichnung für 25000 Beiträge



Ich brauche normalerweise auch keine Visitenkarten, habe mir aber gemeinsam mit meinem Mann einmal welche drucken lassen, die universell einsetzbar sind. Sie sind sehr schlicht gehalten und haben nur zwei kleine farbige Flächen. Das reicht vollkommen für das aus, wofür ich sie ab und zu brauche. Ich hätte wenig Lust mir ständig neue Visitenkarten drucken zu lassen oder mir selber zu drucken, wenn ich sie nicht ständig benötige.

Benutzeravatar

» Nettie » Beiträge: 7663 » Talkpoints: 3,55 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich habe noch nie Visitenkarten drucken lassen, da ich es einfach nicht brauche und meistens ein Zettel mit meinen Kontaktangaben ausreicht. Ich hebe aber oftmals Visitenkarten auf und besitze sicherlich zwanzig Visitenkarten von teils fremden Menschen oder Läden, welche ich gar nicht mehr besuche.

» Bascolo » Beiträge: 3543 » Talkpoints: -0,16 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Bei uns im Unternehmen haben die meisten eigene Visitenkarten - zumindest in unserer Abteilung sagen wir so. Wie das in anderen Bereichen ist kann ich nicht sagen. Unser Unternehmen hat ein eigenes Medienzentrum, wo man einfach die Visitenkarten bestellen kann. Die sehen dann alle gleich aus vom Design her, sodass es nur Unterschiede gibt, was den Namen der Person und die Kontaktdaten wie Telefon, Fax und Email gibt. Man bestellt dann einfach Visitenkarten dort, das wird dann über die Firmenkasse abgerechnet und man selbst muss nichts dafür bezahlen, weil es beruflich notwendig ist gerade bei Dienstreisen.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25956 » Talkpoints: 1,50 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^