Was gehört für euch unbedingt in einen Picknickkorb?

vom 19.05.2013, 05:36 Uhr

Ich habe in meinem Leben noch nie ein richtiges Picknick gemacht. Natürlich habe ich schon öfters draußen gegessen, aber das ist für mich nicht das Gleiche. Da ich es mir sehr schön und romantisch vorstelle, möchte ich mit meinen Kindern und meinen Lebensgefährten demnächst ein Picknick veranstalten. Ich bin mir bzgl. der Lebensmittel aber noch unsicher und hab noch keinen konkreten Plan, womit ich meinen Korb bzw. unsere Kühltasche füllen möchte.

Was darf für euch nicht fehlen? Was sind die wichtigsten Lebensmittel, die ihr bei einem Picknick dabei haben müsst?

» Sternilu » Beiträge: 295 » Talkpoints: 54,21 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Für mich gehören auf jeden Fall Erdbeeren und Weintrauben dazu. Ich esse Obst generell sehr gerne und dass sind beides Früchte die handlich sind und man sehr gut mit den Fingern essen kann. Honigmelone mit Parmaschinken schmeckt auch sehr gut und könnte ich mir gut vorstellen. Das ist allerdings nicht ganz günstig. Dann fehlen eigentlich nur noch ein leckeres Brot. Für mich wäre das Ciabatta oder ein Körnerbrot. Dazu lecker Frischkäse mit Kräutern.

Je nachdem ob man gerne Wein oder Sekt trinkt, würde ich das für die Erwachsenen auch noch in den Picknickkorb packen. Für die Kinder und sonst auch für die Erwachsenen einen leckeren Saft. Je nachdem was man gerne trinkt auch mal etwas anderes als das Übliche (also Apfel oder Orangensaft).

Aber die Geschmäcker sind ja ganz unterschiedlich und es kommt auch darauf an, wie viel man für solch ein Picknick ausgeben möchte.

» Lady86 » Beiträge: 671 » Talkpoints: 12,73 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Super lecker und gesund sind Gemüsestreifen mit einem Dip aus Frischkäse oder Kräuterquark! Einfach bunte Paprika, Möhren oder Gurken in Streifen schneiden und genießen. Die Vorbereitung dauert nicht lange, da kann man auch die Kinder mit einbinden. Auch lecker mit diesem Dip sind gekochte Kartoffeln.

» Jaacc » Beiträge: 66 » Talkpoints: 34,20 »



Es gibt ja Leute, die für ein Picknick einen unheimlich großen Aufwand betreiben, vor allem bei Frauen mit Familie sieht man das öfters mal, dass sie dann wirklich stundenlang in der Küche stehen und Gemüse schneiden, Salat richten, Sandwiches belegen und so weiter.

Meine Picknicks sehen hingegen so aus, dass man sich einfach ein leckeres Baguette holt, verschiedene Sorten Käse und einen guten Wein. Wenn es Erdbeeren gibt kommen die als Nachtisch mit, aber das ist kein Muss. Ich kann auch einfache Lebensmittel genießen, wenn sie hochwertig sind und für mich ist ein Picknick eben etwas einfaches und nichts, für das man mit zig Plastikschüsseln mit Dips und Salaten und Frikadellen und was weiß ich noch allem aufläuft. Wenn ich so etwas haben möchte esse ich zu Hause. Außerdem entscheiden wir und meistens eh spontan für ein Picknick und können dann nicht stundenlang vorbereiten.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 21034 » Talkpoints: 138,15 » Auszeichnung für 21000 Beiträge



Zu aller erst braucht man unbedingt ein dünne Decke, auf die man sich selber setzen kann, und auf der man auch die Nahrungsmittel ablegen/stellen kann. Als zweites nehme ich persönlich immer ein wenig Obst mit. Etwa wie einen Apfel, Weintrauben, Erdbeeren.

Zudem kann man auch gut kleine belegte Brote oder Brötchen, etwas Schokolade oder Bonbons, kleine Würstchen oder ähnliches mitnehmen. alles, was der Vorratsschrank so zu bieten hat. Für etwas besonderes kann man natürlich auch noch einkaufen gehen. :P Viel Trinken darf natürlich auch nicht fehlen, Becher und kleine Teller dürfen natürlich auch nicht fehlen.

» sunnylol » Beiträge: 4 » Talkpoints: 1,34 »


Ich würde für ein Picknick auf jeden Fall viel Obst mitnehmen. Dabei denke ich in erster Linie an Erdbeeren und auch verschiedene andere Beeren. Diese Früchte lassen sich ja auch ganz leicht mit der Hand essen. Außerdem kann man sich vielleicht auch Wassermelone in Scheiben schneiden und diese in einer Box mitnehmen.

Ich würde für ein Picknick wahrscheinlich noch Kekse oder Kuchen mitnehmen. Auf jeden Fall würde es sich dabei eben um Gebäck handeln, welches sich auch bei warmen Temperaturen hält und da wären belegte Brötchen für mich beispielsweise völlig unangebracht. Stattdessen könnte ich mir auch noch Muffins oder Donuts ganz gut vorstellen.

Zum trinken würde ich auf jeden Fall eine Flasche Sekt mitnehmen. Ich finde, dass Sekt einfach zu einem Picknick dazugehört und für mich wäre es unvorstellbar, ein Picknick ohne Sekt zu machen. Außerdem würde ich natürlich auch noch eine Flasche Wasser mitnehmen.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 30121 » Talkpoints: 124,41 » Auszeichnung für 30000 Beiträge


Ich finde, dass man bei einem Picknick herzhaftes Essen dabei haben sollte, allerdings dürfen süße Speisen auch nicht fehlen. Zu einem Picknick gehört bei mir auf jeden Fall Brot, Wurst oder Würstchen und Käse, aber Nutella oder auch Marmelade finde ich bei einem Picknick auch gut. Man kann zum Beispiel auch noch Kuchen oder Kekse mitnehmen, so hat man schon eine große Auswahl und ich finde, dass man auch kleine Snacks mitnehmen sollte, das könnten Süßigkeiten sein, jedoch ist Obst auch nicht schlecht.

Ich trinke keinen Alkohol und deswegen würde ich auch kein Alkohol zu einem Picknick mitnehmen, stattdessen würde ich Mineralwasser, Säfte oder Schorlen und Softdrinks mitnehmen. Es kommt natürlich auch immer darauf an, wie viele Leute mitmachen sollten und was sie gerne essen. Was bringt es denn, wenn man zum Beispiel Orangensaft mitbringt und keiner Orangensaft mag? Ich glaube, dass sich ein Picknick nicht wirklich mit den Essgewohnheiten im Alltag unterscheiden muss.

Benutzeravatar

» soulofsorrow » Beiträge: 8582 » Talkpoints: 15,91 » Auszeichnung für 8000 Beiträge



Wir haben bei dieser Hitzewelle in diesem Jahr hinter dem Wohnhaus meiner Freundin häufiger mal auf einer Wiese gepicknickt. Dabei war dann meistens Obst mit dabei. Wir hatten auch schon klein geschnittene Melone oder Erdbeeren, aber auch selbst gemachte Eiscreme und einmal wurden Reste vom Kuchen am Tag zuvor verdrückt. Zu Trinken gab es immer Wasser, das hat uns vollkommen ausgereicht.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 27348 » Talkpoints: 2,85 » Auszeichnung für 27000 Beiträge


Zuallererst sollte eine gewisse Basisausstattung vorhanden sein: das beinhaltet Geschirr, Trinkgefäße, Besteck und Servietten in ausreichender Stückzahl für alle, die mitkommen, sowie eine Picknickdecke, die groß genug ist, um gemütlich in der Gruppe darauf zu sitzen. Es gibt schon Picknicksets mit integrierter Kühltasche, ausreichend Stauraum und einem voll mit oben genannten Dingen bestückten Seitenfach zu erwerben, ansonsten tun es aber auch zusammengesuchte Alltags-Haushaltswaren.

Was das Essen angeht, so kommt es ganz auf die persönlichen Präferenzen an. Bei uns waren Picknick-Mahlzeiten oder generell Snacks, die zum Wandern oder zu Aktivitäten an der frischen Luft mitgenommen wurden, in aller Regel Brot und Belag, da man diese Dinge einfach transportieren und länger ohne effiziente Kühlung lagern kann. Eine Tüte frischer Brötchen und etwas Schnittbrot ist schnell und günstig organisiert, und Aufschnitt, diverse Aufstriche, etwas geschnittenes Obst und Gemüse sowie ein, zwei Flaschen Wasser und Saft und vielleicht eine Thermoskanne mit Tee passen meistens auch problemlos noch mit hinein und sind sowieso in fast allen Haushalten auf Lager vorhanden. Auch gekochte Eier oder Rührei, vorbereitetes Birchermüsli und Pfannkuchen kann man zusätzlich zum Aufpeppen des Angebots relativ gut mitnehmen.

Möchte man eher andere Dinge als Brot essen, dann empfehle ich die Klassiker, die man auch bei jeder Garten- oder Grillparty sieht: Nudel- und Gemüsesalate in unterschiedlichen Varianten, Mini-Würstchen oder -Frikadellen, Baguette mit Dips oder Kräuterbutter, Gebäck-Snackteilchen wie Pizzaschnecken, Pestostangen und Würstchen im Schlafrock und als Nachtisch entweder einen frischen Obstsalat, eine Dessert-Creme oder aber süße Plunder und Kuchenschnitten.

» MaximumEntropy » Beiträge: 5307 » Talkpoints: 870,48 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Freizeit & Lifestyle

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^