Welcher ist der beliebteste Schokoladenhase zu Ostern?

vom 25.03.2013, 19:38 Uhr

Für mich gehört der Goldhase von Lindt mit dem Halsglöckchen zum Osterfest einfach dazu. Bisher habe ich jedes Jahr zu Ostern so einen Goldhasen geschenkt bekommen und freue mich immer wieder darüber. Neben dem Goldhasen gibt es aber natürlich auch noch Schokoladenhasen von anderen Herstellern wie beispielsweise den lila Schmunzelhasen von Milka, Harry Hase von Kinder und der mit Smarties gefüllte Klapper Hase von Nestlé. Aber welcher Schokoladenhase ist eigentlich euer Favorit? Welcher darf in keinem Osternest fehlen?

Benutzeravatar

» Pointer » Beiträge: 1772 » Talkpoints: 20,77 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich mag den Osterhasen von After Eight am liebsten, gefolgt vom dunklen Goldhasen von Lindt. Das sind glaube ich auch die einzigen Marken, die Osterhasen aus dunkler Schokolade anbieten, ansonsten gibt es nur Vollmilch oder weiße Schokolade und die finde ich zu süß und zu wenig schokoladig.

Generell denke ich aber, dass der Milka Schmunzelhase bei vielen sehr beliebt sein wird, weil die Milka, Schokolade auch recht populär ist. Und der normale Lindt Goldhase mit dem roten Bändchen wird sicher auch oft verschenkt werden, weil es eine hochwertige Marke ist.

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 25998 » Talkpoints: 91,94 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Bei mir ist auch der Goldhase von Lindt mein Favorit. Ich esse allgemein die Schokolade von Lindt sehr gerne und so gehört der Osterhase dieser Marke für mich einfach irgendwie dazu. Auch den Hasen von Milka esse ich gerne, aber dieser schmeckt mir nicht ganz so gut. Für Kinder verschenke ich aber lieber andere Marken, weil ich schon das Gefühl habe, dass bei diesen der Hase von Milka oder auch der mit den Smarties besser ankommt.

» Barbara Ann » Beiträge: 28516 » Talkpoints: 0,60 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Ich bin jemand, der auf dieses ganze Osterritual auch verzichten könnte, da ich es mittlerweile richtig langweilig und auch unnötig finde. Natürlich habe ich früher auch mit Begeisterung nach Geschenken gesucht und mich jedes Mal darüber gefreut, wenn ich etwas gefunden habe. Aber jetzt finde ich es nicht mehr so besonders, aber das ist ja auch normal, da man einfach rauswächst. ;)

Ich habe aber eine kleine Schwester und für diese bereiten wir natürlich auch immer wieder etwas Kleines vor. Ich kümmere mich dann immer um die Einkäufe und natürlich nasche ich auch gerne mit, obwohl ich auf meine Linie noch achten muss. Wenn ich Osterhasen kaufe, dann würde ich nur die von Kinder Schokolade kauen, da mir diese einfach zu lecker schmecken. Ich liebe schon die Überraschungseier und wenn ich dann noch einen ganzen Hasen davon essen kann, dann bin ich natürlich besonders glücklich. Leider sind diese auch ganz schön teuer und aus diesem Grund kann ich davon nicht so viele holen. :(

Benutzeravatar

» petertreter » Beiträge: 1437 » Talkpoints: -2,03 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Für mich gehört zu Ostern immer ein Osterhase von Lindt. Meine Großmutter schenkt mir schon seit Jahren jedes Jahr einen und sie hat mir auch schon von klein auf beigebracht, dass das ein ganz besonderer Osterhase ist, weil die Schokolade von Lindt im Gegensatz zu anderer sehr teuer ist. Ich habe den Schokoladenosterhasen daher auch immer sehr langsam gegessen, sodass ich ihn auch richtig genießen kann.

Von meinem Vater bekomme ich eigentlich meistens einen Osterhasen von Milka. Der schmeckt auch gut und ich muss zugeben, ich bin nicht so ein Feinschmecker, dass ich den Unterschied zwischen den beiden Schokoladensorten wirklich herausschmecke. Das würde ich wohl nur mit ganz viel Konzentration herausschmecken.

Welchen Osterhasen ich ja auch ganz toll finde, ist der von Kinderschokolade. Ich bin ein Fan von weißer Schokolade und die Kombination aus weißer und schwarzer Schokolade hat mir bei Kinderschokolade schon immer gut gefallen. Daher schmeckt mir natürlich auch der Osterhase besonders gut.

Im Grunde bin ich aber für jede Art von Schokolade zu haben. Bei mir muss es nicht unbedingt der teure Osterhase von Lindt sein, zumal ich immer ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich ihn dann köpfen muss und auch die Glocke mit dem roten Band wegwerfen muss.

» *sophie » Beiträge: 3500 » Talkpoints: -0,39 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Meiner Meinung nach gibt es genau zwei Osterhasen, die man zu Ostern unbedingt essen muss. Zunächst ist das der Milka Osterhase, der super lecker schmeckt und auch sehr zart im Geschmack ist. Als weiteres würde ich den Lindt Osterhasen nennen.

Beim Milka Osterhasen handelt es sich eher um einen Hasen, der für Kinder geeignet ist, die schnell die Schokolade essen und sich nicht wirklich mit dem Geschmack beschäftigen. Das soll nicht heißen, dass der Geschmack nicht wirklich gut ist, dennoch merkt man, dass die Qualität der Schokolade gegenüber hochwertiger Schokolade nicht der gleiche ist.

Der Lindt Osterhase eignet sich sehr gut zum Verschrecken an Erwachsene und ältere Jugendliche. Hierbei ist es so, dass der Geschmack sehr intensiv und voll aromatisch ist und wirklich sehr lecker schmeckt.

Beide Osterhasen haben ihren Preis und sind nicht wirklich billig. Dennoch sollten sie in keinem Osternesst oder in keinem Ostergeschenk fehlen, denn der Geschmack beider Hasen ist einfach unglaublich gut und muss einmal probiert werden.

» lifesucks » Beiträge: 160 » Talkpoints: 8,60 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Das ist doch sicherlich Geschmacksache. Ich mag am liebsten die Kombination aus weißer Schokolade und Vollmilchschokolade, die man bei Überraschungseiern oft vorfindet. Ich habe aber auch schon einen Osterhasen in dieser Kombination gekauft, weil der gerade billiger war als das klassische Überraschungsei in groß.

Vollmilchschokolade geht auch, aber das ist eben nicht mein Favorit. Man kann es essen, aber es haut mich nicht von den Socken vom Geschmack her, sagen wir so. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Schokolade von Lindt oder Milka ist, wobei Lindt für mich gar nicht geht und ich den Geschmack dieser Schokolade als unzumutbar empfinde.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33305 » Talkpoints: -0,78 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ich muss sagen, dass ich an Ostern nicht unbedingt einen Schoko-Hasen brauche. Zu Weihnachten oder Nikolaus kaufe ich für den Adventskalender meines Freundes traditionell eine Hohlfigur von Lindt, aber generell bevorzuge ich Schokolade eher in Tafel- oder Pralinenform. So schmeckt sie mir besser und ich finde sie sehr viel praktischer zu essen, weil die Hohlfiguren nun mal für den Verzehr in einem Rutsch meistens zu groß sind, sich umständlich wieder verpacken und lagern lassen und zudem verhältnismäßig teuer sind.

Wenn ich dennoch einen Osterhasen kaufe, dann bleibe ich meistens bei Lindt, da mir diese Marke von allen Schokoladen aus dem Supermarktregal noch am besten schmeckt. Die meisten günstigeren Produkte sprechen mich nicht so sehr an, und alles mit irgendwelchen Extras wie Nussstückchen, eingeschlossenen Smarties oder Pfefferminzschicht zwischen der Schokolade finde ich bei Hohlfiguren überflüssig und kaufe es mir lieber in der herkömmlichen Variante.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8044 » Talkpoints: 879,04 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ich finde schon, dass der Osterhase irgendwie dazugehört und ich bevorzuge jedoch meistens den Osterhasen von Milka oder direkt vom Chocolatier. Letztere sind zwar deutlich teurer, aber schmecken mir persönlich umso besser. Das Geld investiere ich dann schon recht gerne.

Leider bekomme ich meistens Schokoladenhasen von Lindt geschenkt und die Schokolade von Lindt ist so gar nicht mein Ding. Ich finde Lindt hat irgendeinen Geschmack, der mir nicht wirklich zusagt und deshalb meide ich die Schokolade soweit wie es mir möglich ist.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11648 » Talkpoints: 14,49 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Ich bin nicht so der Schokoesser, aber manchmal finde ich das schon okay. Ich schenke und bekomme immer Hasen von Lindt. Ich habe dieses Jahr gesehen, dass es die auch mit Nüssen gibt. Leider habe ich keinen mehr bekommen, aber mit Nüssen oder auch weißer Schokolade würde ich das wirklich gut finden. Das esse ich nämlich gerne, eine bestimmte Lieblingsmarke habe ich da aber nicht unbedingt.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45042 » Talkpoints: 18,84 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^