Fluggepäckregelung bei Umstieg und Weiterflug im selben Land

vom 29.01.2013, 22:36 Uhr

Bei Egyptair scheint es eine spezielle Fluggepäckpolitik zu geben. Neben recht hohen Freigepäckgrenzen gibt es unterschiedliche Regelungen für Inlandsflüge und internationale Strecken. Bei internationalen Strecken darf man jeweils pro Person zwei Gepäckstücke mitnehmen, das Gewicht unterscheidet sich in Economy und Businessclass, was durchaus okay wäre für mich. Bei Inlandsflügen ist nur ein Gepäckstück (und Handgepäck) erlaubt pro Person.

Da es jedoch in meiner Nähe keinen Direktflug gibt nach Sharm el Sheikh müsste ich in Kairo umsteigen. Aus Deutschland nach Kairo handelt es sich natürlich um eine internationale Strecke, während der Anschlussflug aus Kairo nach Sharm el Sheikh ein nationaler Flug wäre. Aber ich buche jedoch die Strecke komplett, gebe also als Start München an und Ziel Sharm el Sheikh.

Wie verhält es sich in diesem Fall mit dem Freigepäck? Darf ich auf der kompletten Strecken zwei Gepäckstücke mitnehmen? Oder müsste ein Koffer gebührenpflichtig von Kairo nach Sharm el Sheikh fliegen?

Benutzeravatar

» Trisa » Beiträge: 3111 » Talkpoints: 31,48 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Nein, das Gepäck wird durchgecheckt. Ob Du es in Kairo holen musst und nochmals auf das Band legen musst, weiß ich nicht. Ich war noch nie in Ägypten. Ich kenne das nur von den USA. Ansonsten wird es umgeladen und geht weiter nach Sharm-el-Sheik. Solange Du ein Ticket hast, ist es hundertprozentig so. Wenn Du jedes Ticket extra gebucht hast, ist in Kairo für die Koffer einmal Endstation und Du musst sie ganz neu einchecken.

» celles » Beiträge: 7352 » Talkpoints: 39,41 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich gehe mal davon aus, dass ich nur ein Ticket habe, wenn ich beide Flüge zusammen buche. Aber bei verschiedenen Airlines ist es dann doch so, dass das Gepäck derjenigen mit der niedrigsten Freigepäckgrenze angepasst ist oder? Zurück würde das Gepäck zudem zuerst einen Inlandsflug absolvieren. Vermutlich werde ich mal bei der Airline direkt nachfragen müssen.

Benutzeravatar

» Trisa » Beiträge: 3111 » Talkpoints: 31,48 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Irgendwie hat es mich jetzt schon erstaunt, dass man bei der Einreise in Schweden und einem darauf folgenden Inlandsflug, das Gepäck holen muss. Damit muss man dann durch den Zoll gehen und es nachher wieder auf das Gepäckband legen. Schweden ist ja nicht nur EU, sondern auch Schengen. In Deutschland musste ich das auf keinen Fall machen, denn dort hatten wir schon einen Flug von München nach Erfurt.

» celles » Beiträge: 7352 » Talkpoints: 39,41 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Zurück zu Urlaub & Reise

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^