Während Periode Augenbrauen zupfen schmerzhafter?

vom 05.12.2012, 16:37 Uhr

Ich wollte mir letzte Woche die Augenbrauen zupfen und fand es diesmal wirklich sehr schmerzhaft. Sonst tut es natürlich auch weh, aber es ist eben auszuhalten. Dieses Mal war ich dann aber kurz davor, aufzuhören und meine Härchen zu lassen wie sie waren.

Ich habe das dann einer Freundin erzählt und kamen auch darauf, dass ich gerade da meine Periode hatte. Sie meinte, dass es dann kein Wunder sei, dass ich es als so schmerzhaft empfunden hätte. Man sei eben während dieser Tage besonders empfindlich und das sollte das Augenbrauenzupfen dann besser verschieben. Mein Partner machte sich darüber lustig, als ich es ihm erzählte. Er tat es als unsinnig ab und meinte, ich würde ihn auf den Arm nehmen wollen.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass etwas Wahres dran ist. Immerhin ist Frau ja meist empfindlicher, wenn sie ihre Periode hat oder eben kurz davor steht. Könnt ihr bestätigen, dass Augenbrauenzupfen schmerzhafter ist, wenn ihr eure Periode habt?

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 32251 » Talkpoints: -0,17 » Auszeichnung für 32000 Beiträge



Nein, bestätigen kann ich deine Theorie nicht. Bei mir fühlt sich das Augenbrauen zupfen immer gleich "schmerzhaft" an, egal ob ich gerade meine Periode habe oder nicht. Ich habe auch sonst noch von niemandem gehört, dass das Zupfen während der Menstruation schmerzhafter ist. Dass manche Frauen vor und während der Periode schmerzempfindlicher sind habe ich so, in Bezug auf andere Körperteile als eben Bauch und Rücken, ebenfalls noch nie gehört oder selbst mitbekommen.

Du kannst es ja einfach mal beobachten; vielleicht reagierst du wirklich empfindlicher während deiner Tage, vielleicht war es auch Zufall.

Benutzeravatar

» Nana_2011 » Beiträge: 2257 » Talkpoints: 1,29 » Auszeichnung für 2000 Beiträge


Ich kannte bisher auch keinen Unterschied feststellen, ob ich die Augenbraun während der Periode zupfe oder nicht. Für mich ist es immer gleichmäßig unangenehm. Aber wann ist Augenbrauen zupfen schon mal so, dass man es gerne machen würde. :wink:

Es könnte aber durchaus sein, dass einige Frauen dann empfindlicher reagieren. Dazu könntest du es einfach bei der nächsten Periode noch mal ausprobieren, ob es dann wieder so schlimm ist. Vielleicht hängt es auch mit vielen weiteren Faktoren zusammen, die dein Schmerzempfinden beeinträchtigt haben und das hat sich dann beim Zupfen der Augenbrauen bemerkbar gemacht.

Benutzeravatar

» P-P » Beiträge: 3253 » Talkpoints: 2,92 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich persönlich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Haarentfernung während man die Periode hat schmerzhafter zu sein scheint. Das ist mir eher beim Waxing der Beine aufgefallen. Ein Mal war es sogar so schlimm, dass ich mittendrin abbrechen musste, weil ich es nicht länger ausgehalten hätte. Eine Woche später ging es wieder wie immer gut.

» VanilleNess » Beiträge: 74 » Talkpoints: 24,92 »



Ich glaube nicht, dass das was mit der Periode zu tun hat. Du schreibst, dass du die Augenbrauen selbst gezupft hast. In anderen Beiträgen schreibst du, dass du das ansonsten machen lässt. Ich denke, dass das daran liegt. Eine wirklich zuverlässige Aussage wäre das ja erst, wenn du während der Periode zur Kosmetikerin gehst und das machen lässt und das dann schmerzhafter ist als sonst. Wenn ein Laie das macht, der da nicht so viel Übung hat, dann ist es klar, dass das schmerzhafter ist, aber das hat mit der Periode doch gar nichts zu tun.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 33313 » Talkpoints: 0,01 » Auszeichnung für 33000 Beiträge


Zurück zu Fingernägel, Haut & Haare

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^