0 Finanzierung Auto

vom 16.05.2007, 11:21 Uhr

Kann mir jemand sagen, bei welchen Automarken die Händler häufig eine 0 Prozent Finanzierung anbieten? Bei Mercedes habe ich das jetzt zum Beispiel noch nie gesehen, aber die bieten es wahrscheinlich auch von Zeit zu Zeit an, oder?

Benutzeravatar

» Knuddelbaer » Beiträge: 97 » Talkpoints: 0,17 »



Ja, diese Null Finanzierung Angebote sind in der Regel zeitlich begrenzt und kommen auch nicht so oft vor. Meist nur, wenn ein Händler oder eine Marke den Absatz eines bestimmten Autos fördern will. z.B. Cabrios kurz vor dem Sommer.

Von einer Null Prozent Aktion bei Mercedes habe ich auch noch nicht gehört, was aber nicht heißen muss, dass es solchen Aktionen bei diesem Anbieter nicht gibt. Oft bieten einige Händler zwar keine Null Prozent, aber dafür sehr geringe Zinsen bei der Finanzierung. Wenn es z.B. 1% sein sollte, ist das immer noch ein Super Angebot.

Benutzeravatar

» JamesBond » Beiträge: 201 » Talkpoints: -0,01 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Ich wollte mir mal ein Opel Corsa kaufen mit 1% Finanzierung. Zu Opel Händler gegangen und ihn bisschen ausgefragt. Heraus kam, wenn ich den Wagen ohne Finanzierung nehmen würde, dann würde er mit 12% Rabatt geben. Mache ich allerdings mit Finanzierung müsste er die günstigen Zinsen tragen und könnte mir dann keine 12% mehr geben. Also wenn ihr denkt dass man mit 0% Finanzierung am Ende nicht mehr zahlt als der "alles auf einmal" Zahler habt ihr euch getäuscht... man zahlt IMMER mehr. Die 0% sind nur für das Marketing.

Benutzeravatar

» Lumpy » Beiträge: 499 » Talkpoints: 0,82 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Bei Mercedes sind mir auch noch keine Nullprozent-Finanzierungen aufgefallen und wahrscheinlich haben die es auch gar nicht nötig ihre Fahrzeuge derart zu verramschen. Aber auch andere Hersteller und Autohäuser haben diese Finanzierungsangebote nur temporär und das wird dann meistens wohl immer nur auf Auslaufmodelle zutreffen. Denn gerade wenn Modellwechsel anstehen, dann müssen die alten vom Hof, aber selbst bei 0% Ratenzahlung, bekommt man meistens dennoch obendrein einen Nachlass vom Kaufpreis.

» cupertinorino » Beiträge: 103 » Talkpoints: 31,58 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Solche Aktionen sind - wie schon in den Posts vorher angemerkt - immer zeitlich begrenzt und gelten in aller Regel nur für bestimmte Fahrzeugmodelle. Zwar würde ich dann nicht davon sprechen, dass diese Fahrzeuge "verramscht" werden (weil der Preis bleibt ja gleich) - aber es soll ein Kaufanreiz geschaffen werden, weil der Händler diesen Typ Wagen eben gerne verkaufen möchte. Oder noch zusätzlichen Umsatz generieren will, weil sonst die Ziele nicht erreicht werden.

Zwar habe ich selbst noch keine Erfahrung damit, würde aber niemals davon ausgehen, dass eine Finanzierung Einfluss auf den Gesamtpreis vom Händler haben sollte. Man muss dem Händler ja nicht von Beginn an sagen, dass der Wagen finanziert wird. Für den Händler selbst ändert sich ja auch nichts, ob die Bank den Wagen bezahlt oder ich das Bar mache. Denn es ist ein drittes Unternehmen, welches die Finanzierung übernimmt! Auch wenn es die "Hausbank" des Autounternehmens sein dürfte. Daher wäre ich am Ende auf die Begründung gespannt, warum im einem Fall eine 0%-Finanzierung möglich sein soll und im anderen Fall nicht. Also erst den Preis besprechen und dann den Wunsch zur Finanzierung einbringen. Wenn der Händler dies dann nicht will, platzt das Geschäft.

» derpunkt » Beiträge: 9826 » Talkpoints: 353,38 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Zurück zu Finanzierung

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^