PlayOnLinux mit Bumblebee nutzen, aber wie?

vom 30.04.2012, 21:13 Uhr

Ich nutze jetzt seit geraumer Zeit wieder Linux Ubuntu in der aktuellen Version 12.04 LTS. Ich wollte gerne auch meine noch verbleibenden Windowsspiele spielen und habe nach einiger Recherche im Internet herausgefunden, dass es für Wine das Programm PlayOnLinux gibt.

Nachdem ich PlayOnLinux installiert hatte, habe ich damit begonnen ein Spiel zu installieren. Mein Stronghold Crusader läuft genau so wie mein Roller Coaster Tycoon ohne Probleme flüssig. Als ich dann Steam installiert hatte und mit Steam mein Counter Strike Source, musste ich feststellen, dass nicht alles so super läuft wie erwartet. Ich habe dann einmal den von Counter Strike Source bereitgestellten Benchmark Test genutzt und bin auf gerade mal 28 FPS gekommen. In der Hoffnung das Problem lösen zu können, bin ich auf Bumblebee gestoßen, das scheint nötig zu sein, da ich eine nvidia Optimus Grafikkarte habe.

Mit Hilfe von Bumlebee kann ich jetzt, wenn ich ein Programm im Terminal mit dem Präfix ,,optirun" starte, Spiele in sehr guter Qualität spielen. Jedoch klappt dies nicht mit PlayOnLinux. Ich benutze den Präfix aber die Benchmark Ergebnisse bleiben die selben. Kennt jemand von euch das Problem und weiß wie er mir helfen kann. Ich bin kein kompletter Neuling was Ubuntu angeht, aber dieses Problem bekomme ich nicht gelöst.

Benutzeravatar

» Badabing » Beiträge: 143 » Talkpoints: 1,01 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Die Nutzer von PlayOnLinux werden wohl sehr überschaubar sein und Linux Ubuntu ist wohl auch ziemlich exotisch geworden. Aber wie ich gesehen habe, betreibt PlayOnLinux eine eigene Supportseite und Community und da ist man mit solchen ausgefallenen Fragen bestimmt besser aufgehoben. Auch direkt für Linux Ubuntu lassen sich sehr viele Hilfeseiten mit Hilfestellungen finden.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3544 » Talkpoints: 10,81 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^