Sex Kolumne von Renske de Greef

vom 03.03.2008, 23:06 Uhr

Hallo,

kennt jemand von euch Renske de Greef? Ich habe in einem Magazin einen Artikel über die junge Frau gelesen, kannte sie vorher auch nicht. Sie schreibt Sx Kolumnen für niederländische Zeitschriften und hin und wieder auch für deutsche, hat mittlerweile auch 3 Bücher geschrieben.

In dem Magazin war auch eine Kolumne von ihr abgedruckt in der es darum ging, es dem Mann mit der Hand zu machen. Auf der einen Seite war das ziemlich obszön für meinen Geschmack, auf der anderen Seite aber auch lustig. Sie schreibt auf irgendeine Art und Weise liebevoll und gleichzeitig ziemlich provokant und unverblümt.

Was haltet ihr von Renske de Greef, sofern ihr sie kennt?
Ich persönlich bin noch zu keinem abschließenden Urteil gekommen...

LG Helene

» helene32 » Beiträge: 703 » Talkpoints: -0,96 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Hallöchen,



Nein, ich kenne sie nicht, kann man das denn irgendwo nachlesen? Dann kann ich dir unter Umständen auch mitteilen,was ich davon halte ;)

LIebe Grüße
winny

Benutzeravatar

» winny2311 » Beiträge: 15057 » Talkpoints: 3,18 » Auszeichnung für 15000 Beiträge


Also, Leseproben zu ihren Kolumnen habe ich leider nicht gefunden, nur zu einem ihrer Bücher, auf der folgenden Seite unter "Blättern im Buch":

Lust auf Lust

LG Helene

» helene32 » Beiträge: 703 » Talkpoints: -0,96 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Danke Helene für diese Beispiele. Ich kannte diese Frau bisher nicht und musste hier gleich erstmal mehr dazu nachlesen. Ich finde es gut ,wenn aus der Sexualität nicht ein solches Tabutthema gemacht wird,denn es ist schließlich total normal. Ich finde die Art wie sie schreibt ziemlich inetressant und muss sagen dass es mir echt gefällt. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und ist dabei auch ziemlich witzig wie ich finde. Also ist doch gut ,wenn es solche Kolumnen gibt. Das klärt denke ich nochmal auf eine bisschen andere und modernere Art und Weise auf.
Grüße Julia

» julia08 » Beiträge: 1991 » Talkpoints: -5,91 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wow, ich dachte anfangs, es handelt sich um solche Kolumnen, die einzig und allein dazu bestimmt sind, Männer zu erregen. Aber im Gegenteil.. Ich habe die Leseprobe komplett durchgelesen und fand es witzig. Es ist sehr intelligent und abwechslungsreich geschrieben. Ich hab noch Guthaben bei Amazon.de und meine zuletzt gelesenen Bücher sind alle durch - da weiß ich doch glatt, was meine nächste Anschaffung wird.

» Freddixx » Beiträge: 93 » Talkpoints: 0,15 »


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^