10 Finger System / Blind schreiben auf der Tastatur!

vom 28.06.2011, 08:59 Uhr

Könnt ihr das? Ich kann nicht mit 10 Fingersystem auf der Tastatur schreiben. Ich habe es nie in der Schule, Berufsschule gelernt oder mir selbst beigebracht. Schreiben kann ich mit 2 Finger, so komme aber auch irgendwann zum Ziel. Mit wievielen Fingern könnt ihr schreiben?

» rola28 » Beiträge: 495 » Talkpoints: 0,37 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ich beherrsche das komplette System mit allen Fingern. Das kam bei mir einfach mit der Zeit, auch selbstverständlich durch das Schreiben bei Internetforen wie Talkteria. Jedoch kann ich dir nur "Tastenteufel" empfehlen. Das Programm habe ich mal kostenlos auf einer CD von ComputerBild, der Zeitschrift bekommen und mit dem kannst du das Schreiben sehr gut trainieren und dann wirst du es bald auch beherrschen. Mit nur 2 Fingern würde ich mich total abmühen und könnte gar keinen langen Text schreiben.

Benutzeravatar

» fcbtill » Beiträge: 4717 » Talkpoints: 21,78 » Auszeichnung für 4000 Beiträge


Das 10 - Finger - System beherrsche ich auch nicht, aber im Laufe der Zeit habe ich auch ohne das System gelernt, mit nahezu allen Fingern zu schreiben, und das mit einer ordentichen Geschwindigkeit, wie ich meine. So richtig blind geht das naürlich nicht, aber ich muß eigentlich nicht allzu oft hinschauen. Nicht benutzen tue ich den linken Daumen und den rechten kleinen Finger, wenn ich das jetzt richtig verfolgt habe. In der Berufsschule habe ich das nicht gelernt, das hat uns niemand beigebracht. Einige Leute konnten es aus der Handelsschule, da ich aber vom regulären Gymnasium kam, konnte ich es halt nicht.

Wenn Du nur zwei Finger benutzt, dann nennt man das entweder das "Zwei - Finger - such - System" oder das "Adler - Kreis - System" :D , obwohl ich nicht glaube, daß das wirklich offizielle Namen sind :D . Aber im Grunde ist das ja auch egal, solange Du eine gewisse Schnelligkeit beim Tippen nicht beruflich brauchst, ist es auch unwichtig, wie schnell Du bist. Auch mit zwei Fingern kommt man irgendwann ans Ziel. Es dauert nur länger.

» Thaddäus » Beiträge: 1013 » Talkpoints: 23,30 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich würde von mir auch behaupten, dass ich das 10-Finger-System beherrsche. Wenn nicht, dann zumindest 8 Finger ;-) . Ich habe recht gute Übung im Schreiben mit der Tastatur, da ich schon recht früh in der Schule angefangen habe Aufsätze und Referate mit dem Computer zu erstellen. Später ging das dann weiter mit Zusammenfassungen von Vorlesungen und Übungen in der Universität und nun brauche ich es in meinem Berufsleben. Computerunterstützung und der Umgang mit dem Computer ist für mich selbstverständlich und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Benutzeravatar

» Tassadar » Beiträge: 1246 » Talkpoints: -1,14 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe das 10 Fingersystem zum Glück in der Schule gelernt und bin darüber sehr froh, weil ich es sehr praktisch finde. Obwohl ich keinen Bürojob oder so habe, kommt man doch immer wieder in Situationen, wo man etwas schreiben möchte oder muss und so finde ich es durchaus sehr praktisch.

Allerdings sehe ich es bei meinen Geschwistern oder eben auch Freunden und Bekannten, dass die durchaus auch flott auf der Tastatur unterwegs sein können, obwohl sie das 10 Fingersystem nicht wirklich erlernt haben. Die Technik an sich ist sicher nicht schlecht, wenn man sich die aneignet, aber das Wichtigste ist meiner Meinung nach einfach die Übung, die bekanntlich den Meister macht. Die Technik kann noch so gut sein, wenn man nicht übt und immer wieder übt und trainiert, bringt die beste Technik nichts.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7532 » Talkpoints: 10,40 » Auszeichnung für 7000 Beiträge


Ich kann das 10-Finger-Tastschreiben, habe aber mein eigenes System über die Jahre entwickelt, wo ich mit weniger Fingern wesentlich schneller bin. Wenn man viel am Computer schreibt, dann wird man auch einen Kurs für das Tastschreiben so gut werden, das man quasi blind schreiben kann. Das ist alles nur eine Sache der Übung und nicht des Systems.

Als uns damals dieser Kurs, welcher etwa 40 Unterrichtsstunden umfasst, angeboten wurde während der Umschulung, waren die restlichen in unserem Kurs total begeistert. Das hat sich dann schnell geändert, weil sie natürlich am Anfang wesentlich langsamer waren, als sie erwartet hatten.

Aber es gibt auch genug Software, welche man auch als Shareware mit eingeschränkten Funktionen zu Hause nutzen kann, um das Tastschreiben zu üben. Man muss halt nur den inneren Schweinehund überwinden und wirklich nur auf den Monitor schauen.

» Punktedieb » Beiträge: 16293 » Talkpoints: 17,82 » Auszeichnung für 16000 Beiträge


Also ich musste erstmal diesen Beitrag schreiben, um zu erfahren, welche Technik ich nutze. Ich schreiben eigentlich hauptsächlich mit Zeige- und Mittelfinger und für die Leertaste benutze ich dann den Daumen. Meine kleinen Finger benutze ich links für die Shifttaste und rechts für die "Ü" Taste, aber ich benutze nie die Ringfinger. Daher würde ich bei mir von einer "8-Finger-Technik" sprechen, die funktioniert für mich allerdings sehr gut. Ich schreibe ziemlich schnell und ich kann ebenfalls "blind" schreiben.

» Yasier02 » Beiträge: 18 » Talkpoints: 0,53 »



Ich habe damals in der Schule - noch auf der Schreibmaschine - das 10 Finger-System gelernt. Ich kann es auch heute noch. Nur bei den Zahlen muss ich hin schauen, alles andere funktioniert bei mir auch blind. Nach der Schule habe ich es eigentlich nicht wirklich gebraucht, aber irgendwie habe ich es trotzdem nicht verlernt. Und jetzt mache ich eine Umschulung und arbeite auch mit dem PC, da ist es natürlich von Vorteil es zu können.

Benutzeravatar

» aranka05 » Beiträge: 372 » Talkpoints: 4,05 » Auszeichnung für 100 Beiträge


Richtiges Maschinenschreiben mit zehn Fingern habe ich nie gelernt, aber ich beherrsche es weitestgehend. Generell bin ich im Laufe der Zeit einfach immer besser und schneller geworden, hatte aber meistens nur acht Finger benutzt. Dann habe ich vor einer Weile mal ein kostenloses Programm im Internet gefunden, mit dem man das Zehn-Finger-System erlernen kann. Damit habe ich dann eine Weile gearbeitet und jetzt klappt es auch ganz gut. Natürlich könnte es noch besser sein, aber ich tippe sehr schnell und das reicht mir.

Das Zwei-Finger-Suchsystem würde mir nie und nimmer ausreichend. Da würde mir das Schreiben einfach viel zu lange dauern.

» SuperGrobi » Beiträge: 3881 » Talkpoints: 4,35 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich bin mir nicht hundert prozentig sicher, ob ich das berühmte 10 Finger System beim Tippen auf der Computertastatur verwende. Ich benutze beide Hände und das auch blind. Allerdings verwende ich beide Daumen um die Leertaste zu drücken. Ich wüsste nicht wofür ich sonst einen der Daumen verwenden sollte. Deshalb benutze ich die Daumen abwechselnd um die Leertaste zu drücken.

Benutzeravatar

» hennessy221 » Beiträge: 5147 » Talkpoints: 0,93 » Auszeichnung für 5000 Beiträge


Zurück zu Hardware

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^