Sind siamesische Zwillinge rechtlich gesehen zwei Personen?

vom 05.02.2011, 22:53 Uhr

Ich habe vor einigen Tagen einen Bericht über siamesische Zwillinge gesehen. Die Eltern haben sich für eine Trennung entschieden, die dann zum Glück auch glücklich ausging. Aber es gibt ja glaube ich auch siamesische Zwillinge, die nicht getrennt wurden.

Wie sieht es bei diesen Zwillingen rechtlich gesehen eigentlich aus? Werden sie als zwei Personen angesehen oder nur als eine? Prinzipiell haben siamesische Zwillinge ja schon zwei Namen. Aber würden sie eben auch zwei Pässe oder andere Dokumente bekommen? Wie sieht es mit der Geburtsurkunde aus? Werden da automatisch gleich zwei Geburtsurkunden ausgestellt?

Ich denke, dass diese Unterscheidung ja auch weitere Folgen haben könnte. Wie zum Beispiel diverse Förderungen wie Familienbeihilfe die man dann ja auch doppelt bekommt und so weiter. Diese Familien werden zwar sicher auch so genügend Unterstützung bekommen, aber es würde mich zumindest theoretisch interessieren.

Benutzeravatar

» tournesol » Beiträge: 7534 » Talkpoints: 11,21 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Es sind eineiige Zwillinge und sicherlich haben beide Kinder eine eigene Persönlichkeit und auch rechtlich gesehen sind es zwei Personen. Ein paar Kilometer von meinem Wohnort entfernt sind die siamesischen Zwillinge Lea und Tabea geboren. Diese wurden ja in Amerika getrennt. Es wurde damals im Fernsehen gezeigt, dass für beide Kinder ein Reisepass notwendig war und dass sie für die Rückreise nur einen Reisepass brauchten und sie mussten für die Überführung von Tabea, die bei dem Trennungsversuch verstorben ist den zweiten Reisepass vorzeigen.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40805 » Talkpoints: 79,20 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Eine sehr spannende Frage. Ich denke rein rechtlich sind siamesische Zwillinge schon zwei verschiedene Personen. Sofern beide eigenständig denken und handeln können, muss ja auch jeder für seine Taten geradestehen. Natürlich ist dies dann nicht so einfach zu beurteilen.

Jetzt mal angenommen, einer der beiden Zwillinge begeht ein verbrechen. Sagen wir der Zwilling ermordet jemanden. Dann wird es sehr schwer sein erst einmal heraus zu finden, wer es war. Sofern es überhaupt rein körperlich differenziert werden kann. Sollte sich das Zwillingspaar nämlich beispielsweise einen Arm teilen, könnte das sehr kompliziert werden mit der Zuordnung.

Natürlich wird es eher selten zu so einem Fall kommen. Die meisten siamesischen Zwillinge können ja heute zum Glück in einer aufwendigen Operation getrennt werden und leben dann beide einzeln weiter. Zudem sind die Zwillingspaare, welche (noch) nicht getrennt wurden, meist sehr eingeschränkt in ihrer Beweglichkeit und brauchen fast ausnahmslos eine Rundumbetreuung.

Das Thema siamesische Zwillinge wirft für mich gerade aber noch mehr fragen auf. Kann man sich zum Beispiel in einen der Zwillinge verlieben? Würde so etwas funktionieren? Es ist vielleicht eine absurde Frage, aber ich frage mich wirklich, wie so etwas ausgehen würde.

Benutzeravatar

» dassi87 » Beiträge: 280 » Talkpoints: -1,12 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Zurück zu Familie & Kinder

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^