Master-Slave Steckdosenleiste gesucht

vom 31.01.2011, 10:15 Uhr

Ich habe für meinen Schreibtisch eine Steckdosenleiste mit Master-Slave-Funktion gekauft, damit ich nicht jeden Abend jedes elektronische Gerät einzeln abschalten muss. Jetzt ist sie jedoch bereits zum dritten Mal defekt und hat sogar meine Schreibtischlampe mit einem Knall mit in den Tod gerissen. Deswegen suche ich nun eine neue, hochwertige Steckdosenleiste mit Master-Slave-Funktion, die ruhig etwas teurer sein darf.

Folgende Funktionen sollten auf jeden Fall dabei sein: Eine wählbare Schaltschwelle (Potentiometer), mindestens vier Slave-Steckdosen, sowie ein manueller Schalter zum Ausschalten der gesamten Leiste, wenn ich etwa mal die Steckdosen eine Zeit lang nicht benötige. Weitere ''Features'' wären nett, aber müssen nicht unbedingt sein. Hat jemand ein wenig mehr Ahnung von diesen Steckdosenleisten und kann mir bei der Auswahl etwas unter die Arme greifen?

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3280 » Talkpoints: 0,46 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Solche von dir beschriebenen Master-Slave Steckdosenleisten, die lassen sich doch wirklich zuhauf finden, wenn man nur mal in einen gut sortierten Baumarkt oder Elektronikmarkt geht. Auch bei Amazon oder bei Conrad Electronic, gibt es dutzende und verschiedene Ausführungen und da sollte sich wohl das richtige Modell finden lassen.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3096 » Talkpoints: 12,47 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^