Verbindungsproblem mit dLAN-Adapter

vom 28.01.2011, 11:32 Uhr

Vor etwa einem Jahr habe ich mir von Devolo das dLAN 200+ AV Starterkit gekauft, mit dem ich seitdem die Strecke zwischen meinem PC und dem Router im Haus überbrücke. In dieser Zeit gab es bisher keine Probleme mit den dLAN-Adaptern. Seit dem Wochenende jedoch habe ich immer wieder Verbindungsabbrüche, die in relativ regelmäßigen Abständen (etwa 30 Minuten) auftauchen und von alleine auch nicht mehr behoben werden können. Erst, wenn ich die beiden dLAN-Adapter austausche, bekomme ich wieder eine neue Verbindung, die jedoch ebenso nur eine halbe Stunde besteht.

Wenn ich allerdings mit meinem PC direkt in den Router reingehe, passieren diese Verbindungsabbrüche nicht mehr, also muss es an den dLan-Adapter liegen. Ist so ein Fehler euch bereits auch aufgefallen? Könnte ein Firmware-Update das Problem beheben? Oder könnten Veränderungen am Stromnetz das Problem verursachen?

Benutzeravatar

» Malcolm » Beiträge: 3256 » Talkpoints: -1,99 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Mit eigenen Erfahrungen mit so einem dLAN-Adapter kann ich nicht dienen, weil ich solch ein Gerät noch nie gebraucht habe. Ein Firmware-Update könnte jedoch immer hilfreich sein, gerade wenn die momentane Firmware schon veraltet ist. Kaputtmachen kann so ein Update jedenfalls nichts. Und wenn alle Stricke reißen, dann würde ich doch ganz einfach mal den Devolo Kundendienst kontaktieren. Die bieten doch schließlich einen kostenlosen Service bei der Installation und auch Unterstützung bei der Fehlerbeseitigung an. Noch komfortabler kann man es nun wirklich kaum haben.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3734 » Talkpoints: 30,99 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^