Autologin bei Buffalo Linkstation

vom 21.12.2010, 18:13 Uhr

Ich besitze seit kurzem eine Buffalo Linkstation Duo Netzwerk Festplatte mit 2 Gigabyte. Ich habe sie so eingerichtet, dass sie in meinem Arbeitsplatz als Netzlaufwerk angezeigt wird, sodass ich jederzeit über meinen Arbeitsplatz auf meine Daten zugreifen kann.

Nun habe ich das Problem, dass ich jedes mal wenn ich den Computer neu starte, das Password und den Benutzernamen der Festplatte eingeben muss. Das kann auf Dauer schon recht nervig sein. Deswegen würde ich es gerne irgendwie so einrichten, dass sich der Computer beim Starten selbstständig mit diesen Daten bei der Festplatte einloggt, damit ich das nicht mehr machen muss. Hat einer von euch eine Idee oder einen Tipp wie ich das machen könnte?

Benutzeravatar

» conansc » Beiträge: 1135 » Talkpoints: 1,83 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Wenn du deine externe Festplatte so eingerichtet hast, dann musst du doch auch den Zugang mit Benutzernamen und Passwort dafür angelegt haben. So etwas kann man doch einfach wieder rückgängig machen oder notfalls würde ich nochmal eine komplette Löschung und Neuinstallation ohne Login vornehmen.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3728 » Talkpoints: 30,45 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^