Welchen günstigen Messerschärfer kaufen?

vom 21.11.2010, 21:02 Uhr

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Messerschärfer. Bei Amazon (wo ich den gerne kaufe würde) wird man ja erschlagen von den Angeboten. Und das geht von 10 € los und geht natürlich auch teurer. Ich will nun nicht unbedingt das Billigste kaufen, es sollte schon etwas taugen und dafür eben möglichst günstig sein.

Welches Teil könntet ihr mir denn empfehlen? Muss man wirklich so viel Geld ausgeben oder würde es auch diese total günstige Variante tun? Kenne mich damit leider absolut nicht aus.

Benutzeravatar

» pepsi-light » Beiträge: 6018 » Talkpoints: 2,14 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Solch einen Wetzstahl kenne ich auch noch. Selbst habe ich keine Erfahrung damit, aber mir wurde gesagt, dass der gut ist und wirklich die Messer schärft. Ich hatte meine Messer und Scheren immer einem Scherenschleifer zum Schärfen gegeben. Das war zwar sehr teuer, aber alles war anschließend wieder schön scharf und die Scheren waren auch wieder fest.

Leider scheint das Handwerk keinen Nachwuchs mehr zu haben, denn es war schon viele Jahre niemand mehr zum Schleifen hier. Von meiner Schwester habe ich noch ein Gerät, da muss man die Messer durchziehen. Ob das etwas hilft, weiß ich allerdings nicht.

» Cid » Beiträge: 20027 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 20000 Beiträge


Wenn man noch nie mit einem Wetzstahl gearbeitet hat und sich damit absolut nicht auskennt, dann hat es auch kaum Sinn, sich solch einen zu kaufen. Da macht man die Messer eher noch unbrauchbarer. Für den Hausgebrauch langt ein Messerschärfer in so einer Ausführung vollkommen aus, aber da sollte man schon auch auf Qualität achten und lieber ein paar Euro mehr ausgeben.

» specki » Beiträge: 202 » Talkpoints: 89,70 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^