Welche Finanzierung für die Ausbildung gibt es?

vom 03.05.2007, 08:41 Uhr

Ich stehe zur Zeit vor dem blöden Problem, dass mein Ausbildungsgehalt nicht zur Deckung meiner Kosten ausreicht - ich kann damit nicht mal meine Miete bezahlen. Gibt es nicht irgendwelche Hilfen vom Staat, oder Kredite für Auszubildende oder sonst was? Mir steht das Wasser langsam echt bis zum Hals Leute. :-/

Benutzeravatar

» KnutFan » Beiträge: 60 » Talkpoints: 0,11 »



Es gibt Ausbildungsbeihilfe, oder Wohnungsgeld. Für so was ist das Sozialamt zuständig (falls die jetzt nicht irgendwie anders heißen); Papa Staat jedenfalls. ;)

» pitti » Beiträge: 652 » Talkpoints: 31,19 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Ich würde mich mal bei der Agentur für Arbeit beraten lassen, was einem da für Beihilfen oder anderweitige Geldleistungen zustehen. In solch prekären Situationen kann man sich doch nicht mit Krediten über Wasser halten, denn das wäre ja eine absolute Abwärtsspirale und außerdem würde ich das doch gar nicht einsehen, mich deswegen noch ohne Ende zu verschulden.

» pastisse » Beiträge: 132 » Talkpoints: 33,88 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^
cron