Lost Odyssey - Rollenspiel im alten Final Fantasy Stil

vom 02.02.2008, 13:38 Uhr

Das nächste große Rollenspiel für die Xbox 360 ist ganz klar Lost Odyssey. Der Spieler übernimmt in dem Spiel die Rolle eines ewigen Kriegers namens Kaim Argonar. Das Besondere: Aufgrund eines militärischen Experiments ist er dazu verdammt nicht altern oder sterben zu können. Um dieses Experiment durchzuführen, musste er vorher einwilligen seine gesamte Erinnerung zu verlieren. Jetzt ist sein Gedächtnis komplett ausgelöscht und er weiß nicht mal, ob er überhaupt in das Experiment eingewilligt hat. Im Verlauf des Spieles wird aber immer wieder von Träumen heimgesucht, welche ihm seine Erinnerungen wiederbringen sollen.

Das Spiel soll sehr erwachsen und düster sein, anders als z.B. die Final Fantasy Teile mit den kleinen Kindern. Als Held ist man zwar unsterblich, der Game Over Bildschirm bleibt einem aber trotzdem nicht verwahrt. Kaim kann höchstens sein Bewusstsein verlieren, sind dann aber alle anderen Gruppenmitglieder Tot, so erscheint der Game Over Bildschirm. Ich bin ein sehr großer Final Fantasy Fan und stehe sehr auf solche Art von Rollenspiele. Ich hoffe, dass dieses Spiel genauso gut wie die Final Fantasy Spiele wird und ich werde mir es auf jeden Fall kaufen.

Benutzeravatar

» POTWMarcel » Beiträge: 1131 » Talkpoints: 10,66 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ich habe eben mal geschaut, ob es das Spiel vielleicht auch für den PC gibt, da ich die Spielkonsole leider nicht habe, das Spiel aber sehr interessant klingt. Leider ist das nicht der Fall und es wurde wohl nur für die Konsole herausgebracht. So muss ich wohl nach weiteren Spielen dieser Art Ausschau halten.

» Barbara Ann » Beiträge: 28196 » Talkpoints: 158,70 » Auszeichnung für 28000 Beiträge


Zurück zu Konsolen & Spiele

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^