Suche Kuschel Decke mit guter Qualität

vom 13.08.2010, 00:47 Uhr

Wenn es so kalt wird, dann sollte man doch eigentlich den Partner in den Arm nehmen. Doch mein Freund ist leider nicht da. Deswegen würde ich mir gerne eine richtige Kuschel Decke zulegen. Doch kann ich hier bei mir in der Nähe keine schöne finden.

Wo bekomme ich denn überall eine Kuschel Decke her? Nicht nur für mich, sondern vielleicht auch für meine Kinder und meinem Freund? Was zahle ich denn für so eine Kuschel Decke eigentlich?

» Rohrspatz » Beiträge: » Talkpoints: Gesperrt »



Eine kuschelige Decke zu finden ist doch gar nicht schwer. Manche Supermärkte und Discounter bieten das in regelmäßigen Abständen an. Man kann sich sogar auf deren Seiten anmelden, dann erfährt man von deren Angebote auch bereits Wochen im voraus und kann entsprechend planen.

Ansonsten gibt es noch die üblichen Verdächtigen, auch in der Stadt kann man so etwas in einem Kaufhaus da ganze Jahr über kaufen. Dabei kannst du die Sachen sogar vorher anfassen und für dich entscheiden ob das ganze kuschelig genug ist. Im Online Shop bestellst du die Katze im Sack und diese ist vielleicht nicht so kuschelig wie du es dir vorgestellt hast. Aber das ist die dritte Option die du hast.

Solche Decken fangen beim Preis bei wenigen Euros an und nach oben gibt es eigentlich fast keine Grenze. Ich habe sehr gute Decken im Online Shop bekommen die dazu auch noch riesig sind und habe dafür pro Stück etwa 20 Euro bezahlt. Natürlich habe ich auch andere Decken aus Discountern diese sind meistens dünner vom Material und lege ich gerne zum Beispiel unter die Krabbeldecke meines Sohnes.

Benutzeravatar

» Sorae » Beiträge: 19435 » Talkpoints: 1,29 » Auszeichnung für 19000 Beiträge


Ich persönlich würde an deiner Stelle mal bei den Discountern schauen. Mein Partner hat vor einigen Jahren dort eine unglaublich kuschelige Decke gefunden. Sie ist zwar sowas von hässlich, aber superkuschelig und er verwendet sie beinahe täglich auf dem Sofa, wenn ihm kalt ist. Also ist sie qualitativ auch okay.

Von manchen IKEA-Decken würde ich die Finger lassen. Die fungieren mittlerweile bei uns nur noch als Katzenschlafplatz, da sie nicht so kuschelig wie gewünscht waren und halt auch qualitativ nicht so klasse waren.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 12026 » Talkpoints: 21,25 » Auszeichnung für 12000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^