Trnd-Projekt Nivea Antischuppenshampoo

vom 26.06.2010, 19:27 Uhr

Diese Woche hat ein neues Trnd-Projekt begonnen. Dieses Mal wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 5000 Testern das neue Nivea Antischuppenshampoo Pure Repair getestet. Es gab für die erfolgreichen Bewerber je eine Originalpackung Antischuppenshampoo, 20 Minishampoofläschchen a 50ml des gleichen Shampoos und 10 Sachets Antischuppenshampoo für Männer. Mit dabei waren natürlich auch sämtliche Trnd-Projektunterlagen.

Das Shampoo selber soll eine neue Formel besitzen, die sich vollständig löst und somit keine Rückstände des Shampoos auf der Kopfhaut zurück bleiben, wie es bei anderen Antischuppenshampoos der Fall ist. Neben dem Wirkstoff, der die Schuppen vollständig entfernt ist auch noch ein Wirkstoff enthalten, der die Kopfhaut beruhigt und gegen lästigen Juckreiz wirkt. Das Haar soll dabei auch regeneriert werden und es soll Glanz und Geschmeidigkeit bekommen.

Das neue Nivea Shampoo, das bei dem Trnd-Projekt getestet wird, ist für trockenes und geschädigtes Haar geeignet und kostet als unverbindliche Preisempfehlung im Laden dann 3,30 Euro in Deutschland, 3,79 Euro in Österreich und CHF 6,50 in der Schweiz.

Benutzeravatar

» Nettie » Beiträge: 7657 » Talkpoints: 0,67 » Auszeichnung für 7000 Beiträge



Ich hatte mich vor einer Weile auch mal aus Neugier bei Trnd angemeldet und zwei, drei Projekte mitgemacht. Allerdings war mir der Aufwand viel zu hoch. Ich hatte auch mal ein Shampoo und wenn man überlegt, was das im Laden kostet, hat man unheimlich viele Dinge zu erledigen gehabt. Im Endeffekt hat sich das absolut nicht rentiert, da Arbeit zu investieren. Und an die etwas höherwertigen Produktproben kam man eh nicht ran, weil sich da extrem viele Leute bewerben. Und dafür, dass Trnd die Tester recht preiswert als geniale Marketinghelfer nutzen kann, ist die Gegenleistung für mich nicht attraktiv genug gewesen.

Benutzeravatar

» trüffelsucher » Beiträge: 12454 » Talkpoints: 5,55 » Auszeichnung für 12000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^