Fraßspuren an Rosenblättern - was kann das sein?

vom 11.05.2010, 17:10 Uhr

Ich habe letzten Herbst das erste Mal Rosen in meinen Garten gesetzt, bisher hatte ich mich an das Thema nicht rangetraut, da ich zwar mit Leidenschaft gärtnere, ich aber bisher mit Rosen keinerlei Erfahrung hatte. Jetzt wurde mir von vielen Leuten gesagt, dass Rosen gar nicht so kompliziert sind, deshalb traue ich mich einfach mal.

Die Rosen wurden im Herbst gesetzt und haben den harten Winter erstaunlich gut überstanden, sie treiben unheimlich gut aus. Jetzt habe ich aber an einer Rose entdeckt, dass ganz viele Blätter richtig ausgefressen sind. Zuerst habe ich an Schnecken gedacht, allerdings dachte ich immer irgendwie, dass Schnecken nicht an Rosen gehen, wegen der Dornen. Außerdem steht genau daneben ein Rittersport, das lieben Schnecken ja normalerweise und der ist völlig unberührt. Auch habe ich bisher in diesem Jahr so gut wie keine Schnecken in meinem Garten entdecken können. Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? Es muss etwas sein, das nur nachts aktiv ist, tagsüber konnte ich bisher keine Tiere an der Pflanze entdecken. Blattläuse hat die Rose keine.

Ich konnte das Schadbild in meinem Rosenbuch nicht entdecken, vielleicht hatte ja jemand von euch ein ähnliches Problem und kann mir helfen? Ich würde auch ein Bild machen und es hier einstellen, aber ich habe leider keine Ahnung wie das geht.

» maryshelley100 » Beiträge: 248 » Talkpoints: 0,82 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Ein Bild von den Fraßspuren wäre wirklich sehr hilfreich gewesen, denn da können wirklich viele Verursacher dafür infrage kommen. Ich habe mal so einen Fall erlebt und da waren Erdraupen die gefräßigen Monster, aber genauso gut könnten es auch Ohrwürmer gewesen sein. Verschiedene Bienen- oder Wespenarten gehen auch gern an Rosenblätter, aber ob die auch nachtaktiv sind, weiß ich nicht genau.

Benutzeravatar

» Pfennigfuchser » Beiträge: 3413 » Talkpoints: 29,43 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Garten & Pflanzen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^