Colourationen von Syoss

vom 06.04.2010, 23:58 Uhr

Eine Zeit lang wurde schon im Fernsehen von den Colourationen von Syoss geworben. Eigentlich bin ich total zufrieden mit dem Shampoos, Spülungen und anderen Dingen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich nicht auch noch die Haarfärbemittel dieser Firma probiere.

Da meine Haare mal wieder eine Blondierung brauchen, wollte ich nachfragen, ob schon jemand die Färbemittel von Syoss ausprobiert hat. Halten sie wirklich besser und länger, wie es in der Werbung versprochen wird? Nun, für 4,99 € würde ich es mir schon kaufen, da es genauso viel kostet wie meine Farbe, die ich sonst immer benutze. Ich würde mich sehr über eure Berichte und Erfahrungen freuen. Vielen Dank im Voraus! :)

Benutzeravatar

» Naviia » Beiträge: 821 » Talkpoints: 27,64 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Ich denke, dass du es einfach ausprobieren musst. Leider hast du nicht geschrieben, welche Farbe deine Haare jetzt haben und welche Farbe sie in Zukunft haben sollen. Wenn deine Haare blond sind, dann sollte es nicht das große Problem sein, da auf blond quasi alle Farben “gut halten”. Wenn deine Haare aber dunkler sind, zum Beispiel braun, dann kann es sein, dass die Farbe da nicht so gut “hält” und nicht so intensiv ist beziehungsweise sich auch schneller wieder auswäscht.

Am Ende hilft es nur, wenn du es probierst. Ich selbst bin von Natur aus braunhaarig und benutze immer eine Farbe, die eigentlich “blauschwarz” ergeben soll, aber bei mir einfach immer nur schwarz wird. Dafür hält die Farbe aber von dieser Firma sehr lange, weshalb es mir egal ist. Andere Firmen hingegen sind dann zwar direkt mit “schwarz” ausgeschildert, aber die Farbe hält auch hier nicht sonderlich gut, sodass es am Ende dann eher braunschwarz wird. Bei einer Freundin, die eigentlich ein sehr dunkles blond hat, wird genau diese Farbe aber am Ende auch wirklich schwarz und bleibt es auch. Es hängt also sehr von deiner bisherigen Haarfarbe und auch deiner Haarstruktur ab.

» Hufeisen » Beiträge: 6015 » Talkpoints: 4,58 » Auszeichnung für 6000 Beiträge


Mit der Blondierung von Syoss habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Da liegt noch eine Packung von bei mir ungenutzt zuhause rum. Aber die Coloration „dunkles rot“ in der Tube, die war bei mir immer in Ordnung.

Auf meiner Naturhaarfarbe erzielt sie ein natürliches Ergebnis, wäscht aber deutlich langsamer heraus, als auf der Packung angegeben. Zuletzt habe ich sie auf blondierten Haar angewendet. Da sah es wirklich sehr künstlich aus und ich war froh, als es nach vier Wäschen nicht mehr ganz so offensichtlich war, dass ich meine Haare gefärbt hatte. Feuerrot waren sie nämlich. Die Aktion ist schon etwa zwei Monate her und meine Haare sehen immer noch rotbraun aus. In meinem Fall würde ich mir wünschen, dass die Farbe weniger lange hält. Ich finde schon, dass sie recht gut ist.

Benutzeravatar

» olisykes91 » Beiträge: 5356 » Talkpoints: 21,70 » Auszeichnung für 5000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^