Übersicht Bundeswertpapiere - Zinsen, Laufzeiten und mehr

vom 01.01.2008, 22:16 Uhr

Da in diesem Thread, Rendite Bundeswertpapiere - lohnend? die Frage nach Bundeswertpapieren aufkam, will ich hier mal eine Übersicht erstellen, was was ist und für wen was gedacht ist. Gliederung nach Anlageform, vorweg die welche für den Durchschnittsanleger wohl sinnvoller sind, die anderen richten sich mehr ans „Großkapital“. Bei Fragen, was was bedeutet, einfach posten. Die Mods mögen mir die Splittung verzeihen, ansonsten bitte zusammenfügen oder TP abziehen.

Benutzeravatar

» Subbotnik » Beiträge: 9308 » Talkpoints: -7,05 » Auszeichnung für 9000 Beiträge



Bundesschatzbriefe Typ A

Daten

Emissionsverfahren: Daueremission
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 50 Euro
Zinszahlung: jährlich
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 6 Jahre
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: natürliche Personen, gebietsansässige, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Einrichtungen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: vorzeitige Rückgabe nach dem ersten Laufzeitjahr bis zu 5 000 € (Euro - Ausgaben) + 10 000 DM (DM - Ausgaben) je Gläubiger innerhalb 30 Zinstagen möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute, Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de

Kosten und Gebühren

Erwerb: gebührenfrei
Veräußerung: bei vorzeitiger Rückgabe – übliche Bankprovision, gebührenfrei bei Finanzagentur
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Bundesschatzbriefe Typ B

Daten

Emissionsverfahren: Daueremission
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 50 Euro
Zinszahlung: jährlich
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 7 Jahre
Rückzahlung: zum Rückzahlungswert, also Nennwert + Zinsen
Erwerber: natürliche Personen, gebietsansässige, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Einrichtungen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: vorzeitige Rückgabe nach dem ersten Laufzeitjahr bis zu 5 000 € (Euro - Ausgaben) + 10 000 DM (DM - Ausgaben) je Gläubiger innerhalb 30 Zinstagen möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute, Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de

Kosten und Gebühren

Erwerb: gebührenfrei
Veräußerung: bei vorzeitiger Rückgabe – übliche Bankprovision, gebührenfrei bei Finanzagentur
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Finanzierungsschätze

Daten

Emissionsverfahren: Daueremission
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 500 Euro, maximal 250.000 Euro (je Person und Geschäftstag)
Zinszahlung: Abzinsung, d. h. der Kaufpreis, also der Nennwert abzüglich der Zinsen
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 1 Jahr oder 2 Jahre
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: jeder, außer Kreditinstitute
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe nicht möglich, da Abzinsung
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute, Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de

Kosten und Gebühren

Erwerb: gebührenfrei
Veräußerung: entfällt
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Bundesanleihen

Daten

Emissionsverfahren: Tenderverfahren
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 1.000.000 Euro
Zinszahlung: jährlich
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 10 Jahre, 30 Jahre
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: jedermann, bei ex Emissionen nur Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: Verkauf am Sekundärmarkt jederzeit möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute

Kosten und Gebühren

Erwerb: übliche Bankprovision
Veräußerung: übliche Bankprovision
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei bei Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Bundesobligationen

Daten

Emissionsverfahren: Tenderverfahren
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 1.000.000 Euro
Zinszahlung: jährlich
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 5 Jahre
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: jedermann, bei ex Emissionen nur Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: Verkauf am Sekundärmarkt jederzeit möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute, Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de

Kosten und Gebühren

Erwerb: übliche Bankprovision
Veräußerung: übliche Bankprovision
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei bei Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Bundesschatzanweisungen

Daten

Emissionsverfahren: Tenderverfahren
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 1.000.000 Euro
Zinszahlung: jährlich
Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 2 Jahre
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: jedermann, bei ex Emissionen nur Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: Verkauf am Sekundärmarkt jederzeit möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute

Kosten und Gebühren

Erwerb: übliche Bankprovision
Veräußerung: übliche Bankprovision
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei bei Finanzagentur www.deutsche-finanzagentur.de
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei


Unverzinsliche Schatzanweisungen

Daten

Emissionsverfahren: Tenderverfahren
Stückelung: 0,01 Euro
Mindestkaufauftrag: 1.000.000 Euro
Zinszahlung: Abzinsung, d. h. der Kaufpreis, also der Nennwert abzüglich der Zinsen Zinsberechnungsmethode: taggenau
Laufzeit: 6 Monate
Rückzahlung: zum Nennwert
Erwerber: jedermann, bei ex Emissionen nur Mitglieder der Bietergruppe Bundesemissionen
Verkauf bzw. vorzeitige Rückgabe: Verkauf am Sekundärmarkt jederzeit möglich
Lieferung: Wertrechte (Anteile an einer Sammelschuldbuchforderung oder Einzelschuldbuchforderungen), keine effektiven Stücke
Verkaufsstellen: Kreditinstitute

Kosten und Gebühren

Erwerb: übliche Bankprovision
Veräußerung: übliche Bankprovision
Einlösung bei Fälligkeit: gebührenfrei bei Finanzagentur deutsche-finanzagentur.de
Verwaltung durch Kreditinstitute: Depotgebühren
Verwaltung durch Finanzagentur: gebührenfrei

Benutzeravatar

» Subbotnik » Beiträge: 9308 » Talkpoints: -7,05 » Auszeichnung für 9000 Beiträge


Ich kenne niemanden, die aktuell in Bundeswertpapiere investiert haben oder dies tun würden. Für manche Arten von Bundeswertpapiere bekommt man schon nur noch 0% und ich wüsste nicht, für wen das noch ein Anreiz sein soll, in solche Anlagen Geld zu stecken. Selbst Leute die Negativzinsen zahlen müssen, die suchen sich mit Sicherheit eine andere Form der Geldanlage.

» FinanzScout » Beiträge: 1052 » Talkpoints: 11,65 » Auszeichnung für 1000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^