Thermomix-Klon der Discounter eine gute Alternative?

vom 14.10.2019, 12:23 Uhr

Aldi bringt ja mit dem Modell Ambiano beziehungsweise dem Quigg eine Küchenmaschine heraus, die dem Thermomix sehr ähnelt. Ein Kaufargument wäre natürlich der Preis, denn mit knapp 200€ ist diese Maschine im Gegensatz zu 1.300€ wesentlich günstiger. Kennt ihr diesen Thermomix-Klon und wie würdet ihr diesen denn bewerten? Ist er wirklich eine gute Alternative und steht dem Original in kaum etwas nach?

Benutzeravatar

» friedchen » Beiträge: 857 » Talkpoints: 513,76 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Da der neue Mixer noch nicht draußen ist kann man zu diesem natürlich noch nicht viel sagen. Ich habe aber zu den derzeit auf dem Markt bestehenden Thermomix-Alternativen ausführlich recherchiert.

Nahezu jeder Discounter hat hier ein eigenes Modell eingeführt. Besonder hart konkurrieren die Mixer von Aldi und Lidl miteinander, es gibt aber auch noch andere Varianten von Amazon und anderen Internetanbietern. Aufgrund diverser technischer Leistungen und den besten Messern laut mehreren Produkttests habe ich mich für die Variante von Lidl entschieden.

Das Produkt ist kein Hochleistungsmixer, ist aber für den Preis von 200 Euro eine sehr preiswerte Alternative zum Thermomix. Optisch ist er an das Design angelehnt, manche Teile sind sogar haargenau gleich. Das Mixen, damfpgaren, Teig kneten und die weiteren Funktionen sind sehr gut.

» crazykris1 » Beiträge: 606 » Talkpoints: 37,60 » Auszeichnung für 500 Beiträge


Zurück zu Technik & Elektronik

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^