The Masked Singer 2022/2: Wer ist die Black Mamba?

vom 02.10.2022, 16:53 Uhr

Am gestrigen Samstag, dem 01.10.2022, startete mit Matthias Opdenhövel als Moderator um 20:15 Uhr auf Pro7 die 7. Staffel von "The Masked Singer". Insgesamt sechs Shows wird bis zum Finale geben, in welcher die Jury um Ruth Moschner und die Zuschauer raten, wer unter den Kostümen steckt.

Die "Black Mamba" ist dabei eine mystische Gestalt. Mit "Trust In Me" aus dem Dschungelbuch stellte sie dies gleich mit ihrem ersten Gesangsauftritt klar. Wie in den Indizien erwähnt, ist die Hypnose ihre große Leidenschaft und sie möchte alle um sich herum damit verführen. Außerdem ist Hellsehen eines ihrer Talente.

Dass sich unter der mystischen Gestalt eine männliche Person verbirgt, konnte man in der ersten Folge bereits raushören, ansonsten bleibt die Identität allerdings noch weitestgehend geheimnisvoll verborgen. Das Rateteam hatte Heino Ferch, Andreas Ehrlich von den Ehrlich Brothers, Uri Geller in Verdacht. Die Zuschauer denken auch an Olivia Jones, Conchita Wurst oder Riccardo Simonetti.

Wie hat euch der erste Auftritt der Black Mamba gefallen? Hat die Black Mamba gute Chancen zu gewinnen? Wie findet ihr das Kostüm?

» EngelmitHerz » Beiträge: 3191 » Talkpoints: 25,36 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^