Plant ihr aufwendige Aprilscherze lange im Voraus?

vom 16.03.2015, 17:14 Uhr

Eine Bekannte hat mich neulich gefragt, ob ich schon weiß, wie ich wen am 1. April in den April schicken will. Ich muss zugeben, dass ich das meist sogar vergesse und auch hier in meinem engeren Bekanntenkreis ist das auch nicht so angesagt. Sie meinte aber, dass sie schon lange im Voraus überlegt, wen sie wie in den April schicken kann und manchmal bedarf es auch einer Vorbereitung. Was genau hat sie nicht gesagt.

Plant ihr aufwendige Aprilscherze lange Zeit im Voraus? Was habt ihr denn schon für aufwendige Aprilscherze gemacht?

Benutzeravatar

» MissMarple » Beiträge: 6786 » Talkpoints: 0,00 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Ich finde das Schwachsinn. Ich meine für Kinder ist das sicherlich eine lustige Sache, aber wenn man das im Erwachsenenalter noch macht, finde ich das eher albern. Man muss das doch nicht machen und ich mache es auch nicht. Oftmals vergesse ich es auch an dem Tag, dass wieder Aprilscherze auf mich warten werden. Irgendwie gibt mir dieser Tag nichts, deswegen würde ich auch nie aufwendig einen Aprilscherz planen.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42072 » Talkpoints: 18,47 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Ich mache in der Regel keine Aprilscherze, da ich das mittlerweile auch schon wieder langweilig finde. Wenn, dann überlege ich mir an dem Tag selbst spontan einen Scherz, wenn er gerade zur Situation passt, aber ich plane so etwas nicht im Voraus. Ich finde, dass sich so etwas ohnehin auch nicht so gut planen lässt, da ja meistens immer alles anders kommt, als man denkt. Von daher tendiere ich schon dazu, so etwas eher spontan zu machen.

Ich habe mittlerweile aber auch keinen Spaß mehr an so etwas. Irgendwie freue ich mich auch nicht, wenn ich jemanden veräpple und ich finde das selbst nicht so witzig. Genauso finde ich es aber auch nicht witzig, wenn da jemand einen Scherz mit mir planen würde.

Lange im Voraus würde ich da erst recht nichts planen. Mir wäre es da zu doof, mir da so lange etwas überlegen zu müssen und vielleicht sogar noch Geld und jede Menge Arbeit darin zu investieren. Das ist es mir nicht wert und mir macht es mehr Spaß, anderen eine Freude zu machen, als andere zu veräppeln.

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 33809 » Talkpoints: 166,21 » Auszeichnung für 33000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^