Nur feiern gehen, wenn es einen Anlass dafür gibt?

vom 08.01.2015, 21:40 Uhr

Ich gehe selbst nicht besonders gerne feiern oder auf Partys. Meistens habe ich einfach keine Lust dazu. Nur ganz selten kommt es mittlerweile vor, dass ich von selbst Lust darauf bekomme, feiern zu gehen. Dafür muss es aber auch keinen besonderen Anlass geben, sondern die Lust muss einfach spontan bei mir kommen. Und das ist meistens dann der Fall, wenn ich ausgeschlafen und fit bin und auch gute Laune habe.

Als ich vor einiger Zeit mit Freunden feiern war, habe ich einen Bekannten gefragt, ob er auch mitkommen möchte. Ich weiß, dass er ebenfalls nicht gerne auf Partys geht und dort nur selten anzutreffen ist. Von daher hatte es mich auch nicht verwundert, als er nicht mitkommen wollte.

Seine Begründung war dafür aber, dass er nicht feiern wollen würde, weil es keinen Anlass dafür gäbe. Er würde sich nur dann dazu überreden lassen, auf Partys zu gehen, wenn ein bestimmter Anlass gegeben wäre, wie beispielsweise eine bestandene Prüfung, ein Geburtstag oder ein anderes freudiges Ereignis.

Braucht ihr auch immer einen Anlass, um feiern zu gehen? Oder geht ihr auch hin und wieder gerne spontan und ohne besonderen Anlass feiern?

Benutzeravatar

» Prinzessin_90 » Beiträge: 29370 » Talkpoints: 345,53 » Auszeichnung für 29000 Beiträge



Also ich brauche nicht unbedingt einen Anlass um feiern zu gehen, jedoch feiere ich auch nicht jede Woche. Ich brauch das einfach nicht jedes Wochenende. Mir macht feiern viel Spaß, aber ich glaube, wenn ich es zu häufig mache, wird es doch auch irgendwo langweilig. So habe ich immer etwas worauf ich mich freuen kann. Ich gehe also nicht feiern, nur weil ich nichts zutun hab, sondern weil ich Bock habe, etwas mit meinen Freunden zu unternehmen und Spaß zu haben. Gibt es einen Anlass, kann die Feier nur besser werden.

Abgesehen vom Lust-Faktor oder ob es einen Anlass gibt, ist es einfach nicht gesund. Das mag sich jetzt vielleicht ein wenig spießig anhören, ist aber einfach so. Jede Woche eine größere Menge Alkohol (und für andere vielleicht sogar Drogen, wie Marihuana) sind schlecht für den Körper. Auch die Ernährung ist meisten nicht besonders gut an solchen Abenden. Also insgesamt ein Vergnügen auf Kosten des Körpers.

Ein weiterer Nachteil ist das Hangover. Jeder kennt es. Nach einer lustigen Nacht, kann man den nächsten Tag vergessen. Die Produktivität für den Folgetag ist extrem niedrig. Ich persönlich mag es nicht, wenn man einfach so "Zeit" wegwirft. Einen Tag mit Hangover kann man nicht mehr nutzen. Also geht für die Feier ein ganzer Tag verloren. Ist das ein Feiern ohne Anlass wert? Ich denke nicht.

Benutzeravatar

» hehehenner » Beiträge: 52 » Talkpoints: -0,84 »


Ich bin kein Partymensch, es ist einfach so und das unabhängig davon, ob es einen Anlass gibt oder nicht. Ich sehe einfach keinen Sinn darin, sich zu treffen und zu besaufen, eben weil sehr viele sich am nächsten Tag an nichts mehr erinnern und eine Art Filmriss haben wie bei Hangover beispielsweise.

Mir sind Partys oft zu laut und wegen dem vielen Alkohol werden die Anwesenden enthemmter und machen auch manchmal Blödsinn, den sie im nüchternen Zustand nicht machen würden. Hinzu kommt, dass ich grundsätzlich keinen Alkohol trinke, weil ich Geschmack und Geruch einfach nur ekelerregend finde. Als einzige nüchterne Person unter haufenweise Besoffenen macht keine Party Spaß.

Benutzeravatar

» Olly173 » Beiträge: 14703 » Talkpoints: -1,03 » Auszeichnung für 14000 Beiträge



Manche Menschen schaffen sich dann eben Anlässe, wenn es keine konkreten Anlässe wie Geburtstag, Hochzeit, Jahrestag, bestandene Prüfungen und dergleichen gibt. Dann wird eben gefeiert, dass die Erdbeersaison angefangen hat oder dass man ein super Schnäppchen ergattern konnte. Muss im Endeffekt jeder selbst wissen, was einem im Leben wichtig ist und was eher nicht.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 22910 » Talkpoints: 0,17 » Auszeichnung für 22000 Beiträge



Zurück zu Alltägliches

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^