Nur ein Flirt zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz?

vom 27.03.2018, 19:32 Uhr

Die Medien überschlagen sich ja förmlich und ziehen sich an diesem Kussfoto von Heidi Klum und Tom Kaulitz hoch und nun wird wild spekuliert, ob es nun was Ernstes oder nur ein lapidarer Flirt zwischen den beiden sein könnte. Habt ihr diese Meldungen auch mitbekommen und was denkt ihr denn darüber? Glaubt ihr da eher auch an einen kurzzeitigen Flirt oder bahnt sich da doch etwas Größeres an?

Benutzeravatar

» mikado* » Beiträge: 2481 » Talkpoints: 591,23 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Es wird ja spekuliert, dass sich Heidi nur deswegen mit ihm sehen lässt, um neue Fans zu gewinnen. Denn wegen ihrem Alter wird sie ja gerade den jungen Menschen nicht immer bekannt sein (von Germany's Next Topmodel mal abgesehen), sodass man als langjähriger Fan von Tokio Hotel sie plötzlich auf dem Schirm hat.

Im Endeffekt ist das ja egal, ob daraus jetzt was festes wird oder nur ein Flirt. Ich finde Heidi bemitleidenswert, weil sie quasi "notgeil" ständig Aufmerksamkeit durch die Medien möchte und ständig Schlagzeilen provoziert. Das ist doch total unsympathisch, auch wenn sie damit Geld verdienen wird. Wenn ich nur mitbekomme, wie sie irgendwelche Nacktfotos und sonstiges von sich veröffentlicht, denke ich mir immer, dass die mit dem Alter nicht fertig wird und sich irgendwas beweisen muss. Sonst kann ich mir solche Aktionen nicht erklären.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 25839 » Talkpoints: 3,63 » Auszeichnung für 25000 Beiträge


Täubchen hat geschrieben:Es wird ja spekuliert, dass sich Heidi nur deswegen mit ihm sehen lässt, um neue Fans zu gewinnen.

Ich habe da gerade heute genau das Gegenteil gehört und zwar, dass Tokio Hotel und allen voran Frontmann Tom Kaulitz es nötig haben, mal wieder etwas gepusht zu werden. Letztens wurde wohl auch ein Konzert von Tokio Hotel wegen mangelnder Kartennachfrage ganz abgesagt. Na ja, mir soll es egal sein, wer nun von wem da profitieren könnte und vielleicht wird es ja für beide eine Win Win Situation. Aber eine große Zukunft rechne ich diesem Techtelmechtel nicht aus.

Benutzeravatar

» Lupenleser » Beiträge: 169 » Talkpoints: 58,79 » Auszeichnung für 100 Beiträge



Anscheinend tauchen immer mehr Fotos von den Beiden auf, auf denen sie sich küssen. Zumindest habe ich heute in den Medien schon mehrere Bilder gesehen. Ich muss auch sagen, dass ich darüber nur die Augen verdrehen konnte und finde, dass Heidi Klum und Tom Kaulitz nicht mal zusammenpassen.

Ich kann mich da Täubchen anschließen. Irgendwo finde ich es auch unsympathisch, dass ein angebliches Topmodel wie Heidi Klum durch solche Dinge in die Schlagzeilen kommt. Früher fand ich sie eigentlich ganz sympathisch, als sie noch mit dem Sänger Seal liiert war. Aber mittlerweile ist es schon zum fremdschämen und für ihre Kinder sicherlich auch alles andere als toll.

Benutzeravatar

» Nelchen » Beiträge: 28750 » Talkpoints: 6,82 » Auszeichnung für 28000 Beiträge



Heute wurde in jedem Fernsehsender darüber berichtet und immer die Kinder von Heidi Klum vorgeschoben, wie schlimm es doch wäre, wenn Heidi schon wieder einen anderen Mann hat. Mal ehrlich, sie war 5 Jahre mit dem Schnabel zusammen und den Kindern hat es nicht geschadet. Er war auch viel jünger. Wenn es umgekehrt wäre und Heidi 16 Jahre jünger als ihr neuer Freund wäre, würde keiner was sagen, weil es ja immer noch so normal ist, wenn die Frau jünger als der Mann ist.

Ich finde es einfach schrecklich, dass man es so aufbauscht. Warum sollte es nichts ernstes sein oder warum sollte es was ernstes sein? Das sollten beide selber wissen, ob sie nur provozieren wollen oder ob sie mehr wollen und die Kinder werden ihre Mutter kennen. Sie leben ja von der Prominenz ihrer Mutter. Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn eine "ältere" Frau einen jungen Liebhaber hat. Warum denn nicht. Wenn ein "älterer" Mann eine 16 Jahre jüngere Geliebte hat, hat auch keiner was dagegen und manch ein Mann sabbert jungen Weibern hinterher.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 40578 » Talkpoints: 117,32 » Auszeichnung für 40000 Beiträge


Ich halte von Heidi Klum gar nichts. Die Alte muss immer wieder mit fadenscheinigen Dingen in den Medien landen, damit sie persönlich glücklich ist. Die braucht das ganz einfach und muss mit allem in den Medien. Sei es eine Dusch-Szene hier, ein Bild der Kinder auf einmal dort, ein Knutschbild hier usw. Dasselbe gilt für den Möchtegern-Playboy Tom Kaulitz.

Ich kenne noch ehemalige Fans der Band und es war nie ein Geheimnis, dass er auch Fans mit ins Bett nahm. Heidi Klum ist für ihn doch eine tolle Publicity! Tokio Hotel haben mit ihren Comebacks jedenfalls nie wieder so anknüpfen können und brauchen jegliche Werbung. Sie haben mit neuen Sounds & Co ihre altgesottenen Fans vergrault und auch so sind sie generell von den Bildschirmen verschwunden.

Man kann vielleicht sagen, dass es von beiden gleichermaßen auch eine Zweckgemeinschaft der Medienwelt sein wird. Allerdings werden die Lover von Heidi Klum auch immer jünger. Als Ex-Partner wie Seal würde mir das schon stinken, muss ich sagen. Das ist nämlich schon eher ein Armutszeugnis und ich glaube ihre Liebe von Vito Schnabel, ihrem Bodyguard usw auch überhaupt nicht mehr.

Die macht alles, um im Gespräch zu bleiben und das ist das, was ich persönlich von ihr denke. Ich mag mich ja irren, aber das ist mein erster Gedanke, wenn ich an Heidi Klum denke. Ganz egal, wem sie da an ihrer Seite hat.

Benutzeravatar

» Kätzchen14 » Beiträge: 3974 » Talkpoints: 49,15 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Zurück zu Klatsch & Tratsch

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^