Müsli eher mit Joghurt, Milch oder Quark zu sich nehmen?

vom 17.03.2015, 10:42 Uhr

Entweder esse ich mein Müsli mit Orangensaft oder mit veganem Kokosjoghurt. Die Milch, Quark oder Joghurtzeiten an sich sind bei mir vorbei und nicht mehr mit meinem Körper kompatibel. Daher greife ich auf Alternativen zurück und ich finde Müsli mit Orangensaft schon recht lecker.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11143 » Talkpoints: 47,76 » Auszeichnung für 11000 Beiträge



Ich mag Müsli gerne mit viel Flüssigkeit deswegen esse ich es gerne mit Milch oder einer Kokosmilch - je nach Müslisorte. Naturjoghurt ist auch noch okay aber Quark ist mir für Müsli einfach zu fest. Mit Quark mache ich gerne mal einen Obstquark den ich dann zu als Zwischenmahlzeit am Nachmittag esse. Da kommt dann aber wirklich nur frisches Obst rein und keine Müslibestandteile.

» EngelmitHerz » Beiträge: 1180 » Talkpoints: 110,64 » Auszeichnung für 1000 Beiträge


Ich mische gern Früchtejoghurt mit Milch, um einerseits ein wenig fruchtigen Geschmack und cremige Konsistenz, aber andererseits genug Flüssigkeit zu haben. Nur Joghurt oder nur Quark wäre mir persönlich zu dickflüssig, um es im Müsli zu verwenden, aber mit Milch kann man die Konsistenz gut dosieren.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 2090 » Talkpoints: 433,27 » Auszeichnung für 2000 Beiträge



Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^