Körper-Prothesen als Deko in die Wohnung stellen oder hängen

vom 12.07.2018, 11:17 Uhr

Ich habe neulich eine Anzeige im Internet gelesen, wo jemand eine Beinprothese seines verstorbenen Angehörigen verkauft. Dabei stand, dass diese Prothese als Deko für die Wohnung verkauft wird. Denn sie wird ja wohl auch kaum jemanden auf Anhieb passen.

Würdet ihr euch eine Prothese als Deko in die Wohnung hängen oder stellen? Was macht man mit einer fremden Prothese in der eigenen Wohnung? Könntet ihr euch vorstellen sie bei euch in die Wohnung zu integrieren? Würde das passen bei euch? Ich würde so was niemals in die Wohnung stelle.

Benutzeravatar

» Diamante » Beiträge: 39721 » Talkpoints: 108,82 » Auszeichnung für 39000 Beiträge



Muss im Endeffekt jeder selbst wissen, aber für mich käme das gar nicht in Frage. Erst einmal halte ich nicht so viel von Dekoration (wobei einzelne Bilder an der Wand für mich die einzige Ausnahme sind) und abgesehen davon finde ich so eine Prothese optisch als Dekoration nicht wirklich ansprechend. So eine Prothese müsste ja auch optisch in die Einrichtung passen, was bei uns vom Stil her nicht der Fall wäre.

Benutzeravatar

» Täubchen » Beiträge: 21424 » Talkpoints: 0,23 » Auszeichnung für 21000 Beiträge


Ich kann mir schon vorstellen, dass es Menschen gibt, die sich eine solche Deko in die Wohnung stellen und die werden sich über ein solches Angebot sicher auch freuen. Aber für mich wäre das auch überhaupt nichts, was ich mir in die Wohnung hängen oder stellen würde und ich würde das eher komisch finden, dann immer wieder auf eine Prothese zu schauen, die ein fremder Mensch tragen musste. Jedem das Seine, aber für mich wäre es absolut nichts.

» Barbara Ann » Beiträge: 24699 » Talkpoints: 16,93 » Auszeichnung für 24000 Beiträge



Zurück zu Haus & Wohnen

Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

^