Interessante Zeitungsinhalte sammeln

vom 04.06.2020, 21:41 Uhr

Zeitungsartikel sind nicht immer nur tagesaktuell, sondern bieten auch oft interessante Dossiers, wie etwa historische Informationen, Lebensläufe von Künstlern, Philosophen oder Politikern zu bestimmten Jubiläen und wissenschaftliche Artikel. Ich kenne jemanden, der solche Artikel ausschneidet und sammelt. Er ordnet sie chronologisch und bindet sie zusammen, wenn er mal wieder genügend beisammen hat. Sie stehen dann im Bücherregal wie seine Bücher. Schneidet ihr auch interessante, zeitlose Artikel aus und bewahrt sie auf?

» blümchen » Beiträge: 983 » Talkpoints: 67,54 » Auszeichnung für 500 Beiträge



Auf gar keinen Fall. Welcher Artikel ist denn schon wirklich zeitlos? Es werden immer über aktuelle Begebenheiten geschrieben, Ansichten. Selbst in der Wissenschaft ändert sich doch ständig alles und daher hat ein Zeitungsartikel und dessen Aufbewahrung für mich keinen Wert. Das kann man ja gerne machen, aber ich stelle mir lieber Bücher in mein Bücherregal und keine Zeitungsartikel, die womöglich noch unzureichend recherchiert sind. Die Schreiber haben das Wissen ja nicht gepachtet und oftmals wird nur noch kopiert.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 42072 » Talkpoints: 18,47 » Auszeichnung für 42000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^