Fehlen euch Live-Auftritte während Corona?

vom 18.06.2021, 11:17 Uhr

Die Pandemie neigt sich - hoffentlich - langsam dem Ende zu. Eine Sache hat mir während der Pandemie besonders gefehlt, nämlich Live Musik. Es gab keine Konzerte, keine kleinen Auftritte in Bars oder Clubs und auch wenn ich das zur Eindämmung der Pandemie als sehr sinnvoll erachte, so fehlen mir diese kleinen Erlebnisse schon. Sie waren meine Highlights und eine wunderbare Abwechslung zum eintönigen Alltag. Ich liebe Musik und dementsprechend fehlen mir diese Auftritte.

Wie sieht das bei euch aus? Wartet ihr auch sehnsüchtig auf die Gelegenheit, endlich wieder auf Konzerte gehen zu können oder macht es euch nichts aus auf Live Musik zu verzichten?

» Wunschkonzert » Beiträge: 6635 » Talkpoints: 29,40 » Auszeichnung für 6000 Beiträge



Was mir wirklich fehlt sind Bars. Das ist eigentlich total bescheuert, weil ich vorher kaum noch in Bars war, aber ich würde tatsächlich gerne mal wieder in eine gehen, in der eben auch immer wieder Bands auftreten. Mir fehlt also schon live Musik, aber eben nicht nur, sondern auch das Ganze drumherum. Mir fehlt einfach das Gemeinsame. Live Musik gehört da schon zu einem gewissen Feeling, was mir schon fehlt, aber wenn es nicht geht dann geht es nicht und das sehe ich dann auch ein.

Benutzeravatar

» Ramones » Beiträge: 45497 » Talkpoints: 11,54 » Auszeichnung für 45000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^