Esst ihr auch manchmal Frühstücksfleisch?

vom 29.06.2021, 08:50 Uhr

Sporadisch, vielleicht alle drei Monate mal, bekomme ich einen unbändigen Appetit auf das Frühstücksfleisch von Tulip aus der Dose. Ich weiß, dass dies nicht gerade ein gesundes Lebensmittel ist und wahrscheinlich nur aus fetten Fleischabfällen, Geschmacksverstärkern und ein wenig Sülze besteht, aber es weckt Kindheitserinnerungen. Wir hatten früher nicht viel Geld und mein Vater bekam es manchmal sonntags in Scheiben geschnitten statt Fleisch zusammen mit Endiviensalat und Kartoffeln. Ich fand es immer sehr appetitlich, wie er es aß.

Ich dachte immer, dass es Landschmidt heißt, also wie der Schmidt vom Lande. Später habe ich dann kapiert, dass es Lunchmeat geschrieben wurde, also Frühstücksfleisch bedeutete. Ich esse es gerne als dünne Scheiben auf Brot. Esst ihr auch manchmal Frühstücksfleisch? Esst ihr es einfach als Brotbelag? Kann man es auch anders verwenden, wie etwa braten oder in einen Salat geschnitten? Oder graust es euch vor diesem undefinierbaren Produkt?

» blümchen » Beiträge: 3381 » Talkpoints: 14,28 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich kann mich noch erinnern, dass wir bei uns in der Familie früher manchmal Frühstücksfleisch gegessen haben, als ich noch Schüler war. Mein Vater hatte mir manchmal ein oder zwei Scheiben davon in der Pfanne angebraten und serviert. Damals mochte ich es auch gern. Seit meiner Jugend habe ich es aber nie wieder gegessen und bisher eigentlich auch nicht vermisst. Ich kann mich aber noch gut an den Geschmack erinnern.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3375 » Talkpoints: 628,66 » Auszeichnung für 3000 Beiträge


Ich habe davon tatsächlich noch nie etwas gehört. Ist das vergleichbar mit Spam oder Corned Beef? Beides finde ich schon ziemlich ekelhaft muss ich gestehen, wobei ich mich da nur auf die Optik beziehen kann. Ich habe das selber noch nie probiert und habe auch überhaupt nicht das Bedürfnis und ich kenne auch niemanden, der das jemals gegessen hat.

Ein Freund hat mal ironisch eine Dose Spam geschenkt bekommen, aber die stand nur zur Dekoration herum. Ich glaube nicht, dass er sich jemals getraut hat diese Dose zu öffnen und zu schauen, was da raus kommt. :lol:

Benutzeravatar

» Cloudy24 » Beiträge: 26542 » Talkpoints: 80,83 » Auszeichnung für 26000 Beiträge



Cloudy24 hat geschrieben:Ich habe davon tatsächlich noch nie etwas gehört. Ist das vergleichbar mit Spam oder Corned Beef?

Soweit ich weiß ist es tatsächlich mehr oder weniger dasselbe Produkt. Im englischsprachigen Raum werden auch die Begriffe Spam und Corned Beef gebraucht, wobei letzteres wohl aus Rindfleisch gemacht wird (wenn der Name zum Produkt passt), während das Frühstücksfleisch wohl aus Schweinefleisch hergestellt wird. Aber vom Prinzip her ist es ziemlich ähnlich.

Benutzeravatar

» lascar » Beiträge: 3375 » Talkpoints: 628,66 » Auszeichnung für 3000 Beiträge



Ich habe noch nie klassisches Frühstücksfleisch aus der Dose gegessen, hatte aber schon Bierschinken aus der Konserve und stelle mir das ganze von Geschmack und Konsistenz her relativ ähnlich vor. Meine erste Wahl für den Belag meines Brötchens oder als Beilage zu meinen Kartoffeln wäre das sicherlich nicht, aber essbar und ganz schmackhaft ist es trotzdem. Wenn man nichts anderes da hat oder Vorräte anlegen will, die sich lange halten, kann man darauf zurückgreifen.

» MaximumEntropy » Beiträge: 8225 » Talkpoints: 925,47 » Auszeichnung für 8000 Beiträge


Ich glaube, dass ich es mal als Kind oder als Jugendliche gegessen habe, aber so mein Ding war es nicht unbedingt. Ich muss aber auch gestehen, dass Fleisch aus der Dose mich irgendwie abschreckt, auch wenn ich Fisch aus der Dose an sich recht gerne mag. Ich kann mich auch mittlerweile nur noch auf Optik und Geruch beziehen, wobei es sein kann, dass meine Erinnerungen auch verfälscht sind. Also ich brauche es nicht unbedingt, ich mag aber auch nichts mit Sülze oder Ähnlichem, also wäre "Spam" bei mir eh raus.

» Wibbeldribbel » Beiträge: 11850 » Talkpoints: 59,21 » Auszeichnung für 11000 Beiträge


Ähnliche Themen

Weitere interessante Themen

^